Extrem hervorstehende Augen - krankhaft oder normal?

2 Antworten

Das klingt fast so, als hättest Du einen Menschen gesehen, die Basedowsche Krankheit hat. Durch eine Schilddrüsenüberfunktion kann es unter anderem zur Endokrinen Orbitopathie kommen. Der Aussenstehende sieht das als "Glubschaugen". Es handelt sich dabei um eine Erkrankung in der Augenhöhle.

So wie du das beschreibst würde ich shcon sagen, dass da eine Krankheit dahinter steckt. Natürlich gibt es auch hervorstehende Augen als Normvariante. Aber wenn es wirklch so extrem war... Möglich wäre z.B. eine Schilddrüsenüberfunktion oder ein Tumer oder eine große Blutung hinter dem Augapfel, so dass dieser aus der Augenhöhle hervorgedrückt wird. Allerdings wäre das dann meist einseitig.

Unteren hervorstehende Rippen brechen/richten lassen ?

Hallo liebe Gemeinschaft :)

ich habe eine Frage. bei mir stehen die unteren Rippen ganz schön weit vor, beim liegen auf dem Brauch drücken sie etwas und wenn ich auf dem rücken liege, stechen sie sehr doll raus ... ich finde das extrem unschön und fühle mich dabei nicht wohl :(

zudem kann ich sie auch noch stark reindrücken als wären sie wie gummi ..

nun zu meiner fragen, kann ich meine Rippen beim Chirurgen brechen lassen ? fällt das unter plastische chirurge oder ganz einfach nur zum normalen chirurgen ? muss ich zuzahlen oder bleibt es bei den 10 € gebühren ? weiß jemand wie es dann abläuft und was es dann für folgen haben wird nach dem eingriff falls es denn möglich ist ?

ich hoffe auf nette und schnelle antworten :) da einige dazu neigen, pissige antworten zugeben oder einfach nur unproduktives, bitte ich dazu es diesmal zu unterlassen:)

danke ♥

...zur Frage

Augen jucken / brennen aber NUR zu Hause, warum?

Hallo!

Seit ich in meine neue Wohnung eingezogen bin (ein renovierter Altbau), brennen meine Augen immer ein bisschen bzw. fühlen sich leicht geschwollen an und fühlen sich auch trocken an. Deshalb benutz ich jetzt schon seit ca. 3 Monaten immer Augetropfen, was ich aber davor nie musste. Auch hab ich manchmal das Gefühl das immer wieder mal Staub in mein Auge fliegt..Aber eben nur zu Hause. (vielleicht ist aber alles nur subjektiv)

Wenn ich in Büro gehe hab alle diese Gefühle nicht, deswegen frag ich mich jetzt von was das kommen kann? Ich sauge meine Wohnung laufend und reinige auch alles, deswegen sollte es nicht wegen Hausstaub sein.

Kennt jemand vielleicht andere Gründe wieso das bei mir so sein kann? Vielleicht steckt ja Asbest oder sowas in der Wand von dem ich nichts weiß?

Danke und Grüße Apo

...zur Frage

Wann & wie steckt man sich bei einer Magen-Darm Grippe an?

Mein Bruder hat sich am Montag den 2. April übergeben. Naja dann hat meine Schwester gestern zu meiner Mutter gesagt das ihr seit Sonntag schon ein bisschen übel ist (obwohl sie ganz normal gegessen hat und sie auch überhaupt nicht den Eindruck gemacht hat als ginge es ihr schlecht.) Nun hat sie heute morgen (13. April) sich auch übergeben, ich habe jetzt ein bisschen Angst das ich mich anstecke weil ich den ganzen Sonntag & Montag mit ihr verbracht habe . dazu habe ich ein paar Fragen. Steckt man sich bei einer MDG an bevor Bruder/Schwester etc. sich übergibt oder wenn er/sie sich schon übergeben hat? Ihr ist ja nun schon seit sonntag ein bisschen übel, falls ich mich angesteckt haben sollte, hätte ich das jetzt auch schon ? immerhin ist es schin 5 Tage her das, das mit der Übelkeit anfing? Wie lange dauert so eine Magen-Darm Grippe ? kann es echt sein das man sich erst eine woche danach ansteckt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?