Extrasystolen procorolan?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht im Sinne eines direkten Effektes des Ivabradin an den Herzmuskelzellen, aber ein indirekter Effekt ist zumindest theoretisch vorstellbar:

Man kann das auch manchmal bei den Betablockern beobachten. Bei Frequenzreduktion verlängert sich die Phase im Herzzyklus, in der Herzmuskelgewebe erregbar ist. So gesehen ergibt sich bei einem vorhandenen autonomem Zentrum statistisch häufiger die Gelegenheit, "durchzukommen" . Eine Spontandepolarisation hat sozusagen mehr Zeit, auf nicht refraktäres Herzmuskelgewebe zu treffen und dann zur Extrasystole zu werden.

Hallo Blackviolet,

Sprech doch bitte mit deinem Kardiologen oder Hausarzt darüber, da ich auch nichts über deine Vorerkrankung weiß.

Liebe Grüße 

Was möchtest Du wissen?