Evtl. Magengeschwür? Mir ist immer übel...

2 Antworten

Diagnose Magen-Darm-Infektion passt wahrscheinlich, wenn keine erhöhte Temperatur besteht. Dauert ca 1 Woche, man kann nicht viel behalten, sollte Tees, Bananen und Suppen zu sich nehmen. Angenehmer Nebeneffekt: Man nimmt ab!

Hallo!

Jetzt male dir nicht zu erst das Schlimmste aus! Ein Magengeschwür hat man nicht von heute auf morgen und die Fälle, die ich kenne, haben das Magengeschwür auch nicht durch plötzliches Erbrechen bemerkt, sondern hatte lange irgendwelche diffusen Beschwerden.

Vielleicht hast du doch etwas schlechtes gegessen oder etwas nicht vertragen. Auch eine Magen-Darm-Grippe zeigt sich nicht immer mit Durchfall. Du solltest heute nur Schonkost zu dir nehmen und Stress meiden. Viel Flüssigkeit ist wichtig, damit der Kreislauf nicht zusammen bricht. Sollten deine Beschwerden länger anhalten oder immer wieder auftreten, solltest du Magen und Darm mal untersuchen lassen. Bis dahin brauchst du dir aber keine Sorgen machen, ob du ein Magengeschwür hast, deine Symptome sprechen doch eher für einen Infekt oder eine Unverträglichkeit.

Was möchtest Du wissen?