evt. Panikattacke nach Alkoholgenuss

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Buttercup,

Für mich klingt das nicht nach Herzinfarkt.

Panikattacke schon eher. Aber es könnte auch eine rein körperliche Reaktion gewesen sein. Besonders, wenn Du viel Alkohol getrunken hast. Lies mal unter Histaminintoleranz nach. Alkohol, besonders stark vergorener, wie z.B. Sekt, können ähnliche Symptome auslösen.

Wenn so etwas noch mal passiert, atme ganz bewusst mehr und länger aus als ein, also genau umgekehrt als Du erwarten würdest, so nicht nach dem Motto "Tief durchatmen" sondern "Tief ausatmen". Wird es dann besser, war's eine Panikattacke. Sonst doch eine Intoleranz auf Alkohol (der übrigens Stresssituationen verstärkt!).

Was möchtest Du wissen?