eventuell Hodenkrebs???

2 Antworten

Deine Symptome können schon auf ein Hodentumor deuten:

Verhärtung oder Knoten in einem Hoden (meist schmerzlos) «Ziehen», Spannungs- oder Schweregefühl in den Hoden oder in der Leistengegend

Sicher ist, dass Hodenkrebs In den allermeisten Fällen heilbar is. Bei vielen Betroffenen bleiben nach der Therapie die Erektions- und die Zeugungsfähigkeit erhalten, sodass ein erfülltes Sexualleben und Nachkommen weiterhin möglich sein sollten. Hier findest Du mehr Infos darüber:

http://krebs.com.de/hoden-hodenkrebs

.

Je eher Du operiert werden würdest im Falle von Hodenkrebs umso besser und größer die Heilungschancen. Hab keine Angst vor dem Urologen und seiner Untersuchung und mach Dich nicht mit Hodenkrebs verrückt. Das könnte auch was ganz anderes sein und Du wirst Dir vielleicht ganz unnötig Sorgen gemacht haben.

Was möchtest Du wissen?