Etwas hartes im Essen - undefinierbar - Angst?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn es dir bisher gut geht würd ich das ganze keine allzu große Bedeutung bemessen ..

Es kann auch sein dass sich im Fleisch noch nen Stück vom Knochen verbarg oder dass ein Gewürz drin war was nicht richtig gemalen wurd.

Ich hatte mal das Vergnügen Glassplitter in nem Essen zu haben, das merkte ich aber sofort.

Dass du eine leicht gereizte Stellte im Hals hast würd ich auch als normal bezeichnen, du hast Angst es könnte nen Glassplitter gewesen sein, räusperst sicher auch seitdem immer mal wieder .. Das ist eher das unruhige Unterbewusstsein ..

7

Danke!!! Wie hat sich das bei dir mit dem Splitter genau geäussert?

0
28
@Kuchen33

Beim Beissen merkte ich dass sich darin etwas befand was sich nicht zerbeissen lies, ich habs dann mit der Zunge sondiert und neben den weichen Fleisch und Reis dann etwas "glattes" Gefühlt .. Habs dann ausgespuckt und dann sah ich die Bescherung: Glassplitter.

grüße

0

Wenn sonst keine Beschwerden sind einfach ignorieren.

Ich würde den Arzt fragen der hilft dir bestimmt ! :D

Magenschmerzen einige Stunden nach dem Essen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Wenn ich Mittags viel und fettiges Essen zu mir nehme (z.B. Pizza) ohne vorher gefrühstückt zu haben, bekomme ich ca. 4-6 Stunden später Magenschmerzen & ich habe das Gefühl, als wenn mir jemand den Magen mit bloßen Händen "zusammendrückt".

Es kommt allerdings auch sehr oft vor, dass ich nicht frühstücke, dann Mittags esse und auch keine Magenschmerzen später bekomme. Aber immer, wenn ich diese Schmerzen bekomme, habe ich nichts gefrühstückt (kommt nur Wochenends vor. Unter der Woche Frühstücke ich immer und esse teilweise auch verdammt viel/fettig mittags). Dieses Problem habe ich zwar ca. nur alle 4 Monate (grob geschätzt), aber dennoch würde ich gerne mal wissen, was das sein könnte und ob jemand von euch sowas schonmal gehabt hat, bevor ich zum Arzt renne und dieser sämtliche Sachen an mir untersucht ;o

Danke schonmal!

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?