Etwas Gegen Lippenherpes

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist die Erkrankung spürbar oder sind die Bläschen bereits sichtbar, so kann nur der Heilungsverlauf beschleunigt und die Symptome gelindert werden. Tun Betroffene gar nichts, so verschwinden die Bläschen nach etwa zwei Wochen wieder von selbst.

Cremes mit Zinksulfat oder desinfizierenden Zusätzen helfen, die Bläschen schneller auszutrocknen und fördern damit die Abheilung. Als Hausmittel schwören viele auch auf Zahnpasta, Heilerde oder Melissenextrakt was allerdings allenfalls austrockenende Wirkung hat.

Medikamente, welche die Virenvermehrung hemmen, können die Heilungsdauer verkürzen. Antivirale Salben wirken jedoch nur dann wirklich gut, wenn sie bei den ersten Anzeichen eines Herpes aufgetragen werden. Viren, die nicht aktiv sind und in den Nervenzellen schlummern, lassen sich durch die Salbe nicht beeinflussen.

Bei schweren Verläufen und der Gefahr weiterer Ausbreitung werden anitvirale Mittel in Form von Saft, Tabletten oder Kurzinfusionen genutzt.

** Ein intaktes Immunsystem** ist ein guter Schutz gegen wiederkehrende Fieberblasen-Attacken. Dazu tragen ausgewogene Ernährung, moderater Sport, ausreichend Schlaf und der Verzicht auf zu viel Alkohol und Zigaretten bei. Psychische Belastungen können bei Bedarf mit professioneller Unterstützung oder Betreuung bewältigt werden. Und manchem Stress, von dem man weiß, dass er das eigene Fieberblasenrisiko erhöht, kann man auch einfach aus dem Wege gehen.

Weiterlesen kannst du auf dieser Seite: http://www.apotheken-umschau.de/Lippenherpes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Gabsi,

Du kannst Honig drauf machen,wenn du welchen zuhause hast. Bei mir hat es geholfen und Herpes kam dann bei mir nicht zum Ausbruch.

Viel Erfolg wünscht Nicola

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, jetzt noch ein dritter Ratschlag. Ich nehme bei Lippenherpes immer Aciclovir-Salbe, hilft sofort. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
walesca 08.04.2014, 09:04

Das würde ich bei Lippenherpes auch anwenden! LG

1

HERPATCH! Was besseres habe ich selber noch nicht gehabt! Und ruhig, sobald der alte Patch "verschwunden" ist (die lösen sich selber auf) das nächste Patch drauf. Ich habe damit immer innerhalb kurzer Zeit meinen Herpes im Griff... Bloß nicht die normalen Herpespatches, die bringen, zumindest meiner Meinung nach, nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lomaherpan hilft gut gegen Herpes, das bekommst du in jeder Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?