ESWL Gallensteinzertrümmerung

3 Antworten

Hallo, die einzige Möglichkeit, die mir einfällt - es sei denn, hier meldet sich jemand mit diesbezüglichen, guten Erfahrungen aus dem Rhein-Main-Gebiet - ist Jameda-Arztsuche. Du gibst dann den Begriff Chirurg ein und Deinen Wohnort und bekommst dann alle Ärzte in Deinem Umfeld aufgelistet. Ob das weiterhilft, ist fraglich. In dem jeweiligen Profil wird kaum stehen "Wir haben uns auf Gallensteinzertrümmerung spezialisiert". Aber ich ich stelle Dir mal den Link rein, vielleicht findest Du jeweils hilfreiche Hinweise von Patienten.

http://www.jameda.de/

Viel Glück bei der Arztsuche. lg Gerda

@pferdezahn

lass es besser....

Mit Zitronensaft löst Du ganz bestimmt keine Gallensteine auf.

Gallensaft hat einen PH-Wert von 7,5 bis 8,5, Blut hingegen nur ca. PH 7.35 bis 7,45

Wie bitteschön willst Du Deinen Blut PH unter 6,0 ins Saure bringen, damit der Gallensaft nur annähernd unter PH 7,0 fällt, damit ein saures Milieu einen kalkhaltigen Stein auflösen könnte ?

Zum einen bist Du bei einem Blut PH von unter 6,0 schon lange tot und zum anderen bestehen Gallensteine zu 90 % aus Cholesterin, das wiederum mittels saurem Milieu NICHT aufzulösen sind.

Für die Auflösung herkömmlicher Choleserin(steine)klumpen bedarf es einem Fett lösenden Zell- und Mebranstoff wie Cholin, bzw. Phospatidycholin.

Hinsichtlich den restlichen 10 % der Kalksteine......, diese sind NUR selten über 4 mm im Durchmesser und können somit mit z.B. einer Olivenöl Kur innerhalb einer Woche ausgeleitet werden.

Also, wenn Du keine Ahnung hast....., dann in Zukunft bitte mal an den bekannten Spruch von Dieter Nuhr denken.... und mal die Klappe halten. Deine wirren Statements helfen keinem der Gallensteine beklagt..............

T.A.

Hallo TA, wie kann ich dir hier eine Nachricht schreiben?

1

Hallo TA, wie kann ich dir hier eine Nachricht schreiben?

1
@pikant

Ja, wie kann man Nachrichten schreiben?

0

Hhallo kaffeebohne26!

Ich habe leider keinen passenden Link für Dich gefunden. Daher rate ich Dir, mal bei Deiner Krankenkasse oder der örtlichen Kassenärztlichen Vereinigung nachzufragen. Eine weitere Adresse wäre z.B. auch die Ärztekammer oder ein örtlicher Urologe. Vielleicht wird diese Methode ja auch eher in der Uni-Klinik angeboten? Frag einfach mal überall nach. Mit ein wenig Hartnäckigkeit wirst Du schon noch fündig werden.

Viel Glück dabei wünscht walesca

Liebe Walesca, Dein Rat ist gut, aber Kaffeebohne hat einen Gallenstein. Urologe?

1
@gerdavh

Gallenstein? Oh je, da habe ich wohl was verwechselt. Dann ist natürlich die Chirurgie oder der Hausarzt bzw. Internist zuständig! Sorry! Alles andere bleibt aber unverändert. LG

1

Soll ich Gallensteine und Galle entfernen lassen?

War heute zum zweiten Mal bei der Sonographie. habe noch mehr Gallensteine bekommen, Durchmesser 0,8 cm. Ich habe Fibromyalgie und in letzter Zeit auch stärkere Schmerzen, aber keine Koliken. Soll ich die Gallensteine und Galle rausmachen lassen, oder noch warten? Arzt hat es mir überlassen.

...zur Frage

Trichterbrust - Wer hat hier OP-Erfahrung/Alternative: Saugglocke

Hallo, ich bitte ergänzend zu meiner ersten Frage um Information, wer Erfahrung hat mit der Korrektur einer Trichterbrust mittels einer Saugglocke, die man zu Hause selbst ansetzt. Welcher Orthopäde arbeitet nach dieser Methode - bin gerne bereit, auch mal eine längere Autofahrt in Kauf zu nehmen. Wohne im Rhein-Main-Gebiet. Habe inzwischen jede Menge OP-Bilder gesehen, was nicht gerade zu meiner Beruhigung beiträgt. Vielen Dank für Eure Antwort. Gerda

...zur Frage

Soll ich noch zum Arzt, obwohl die Verhärtung schon fast abgeklungen ist?

Guten Tag, vor 3 Tagen bemerkte ich an meiner Backe eine Verhärtung unter der Haut. Nachdem ich etwas Recherche betrieb, stieß ich auf den sog. Speichelstein, da ich einen Pickel ausschließen konnte, da ja äußerlich nichts auf einen Pickel hindeutete. In einem Artikel, der sich mit Speichelsteinen befasst, stand u.a. man soll etwas Zitronensaft trinken, Kaugummi kauen und man soll den Stein ausmassieren, so könnte man Glück haben und den Stein ohne OP los werden. Nun hab ich das Programm 3 Tage durchgezogen, mit merklich Erfolg, die Verhärtung ist zwar noch vorhanden, aber sie ist um über die Hälfte abgeklungen. Wenn ich mit dem Finger drüber fahre, merkt man nur noch sehr wenig, also schon mal sehr gut. Was ich jetzt noch wissen wollte ist, ob ich jetzt noch zum HA gehen soll, weil ich das für die kommende Woche letzten Freitag eigentlich noch geplant hat, nur wenn kaum noch was auf einen Speichelstein hindeutet, frag ich mich, ob das dann noch Sinn macht. Was würde denn der HA dann tun, mich zum Röntgen schicken oder was verschreiben?

...zur Frage

Gallenstein Schmerzen beim Sport?

Bei mir wurde ein gallenstein diagnostiziert irgendwie 2-3 cm also schon sehr groß... soll aber erstmal nicht entfernt werden

nun habe ich beim Sport immer auf der rechten Seite einen stechenden Schmerz unterhalb der Rippe circa

Und danach teilweise auch anhaltende krampfartige Bauchschmerzen (Oberbauch)

Liegt das alles am Gallenstein? Soll ich nochmal zum Arzt? Entfernen lassen?

Danke für eure Hilfe schonmal

...zur Frage

Verdacht auf Nierenstein/liege im Krankenhaus wie gehts weiter??

Hallo Zusammen. undzwar hatte ich vor 2 Jahren bereits einen sehr großen NierenStein der mir große Probleme bereitet hat. er wurde per Laser und zusätzlich eswl entfernt. heute hätte ich plötzlich wieder starke schmerzen und bin zum KH. laut Arzt sieht es nach nierenstein samt nietenstau aus und ich sollte besser hier bleiben gesagt getan. nun jetzt liege ich hier. nüchtern bereits seit stunden und gerade läuft ein tropf. laut Schwester muss ich abwarten was der doc morgen zu den blutErgebnissen sagt und dann wird weiter gesehen. mal ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wofür ich hier bleiben soll. Untersucht wird am Wochenende Eh nicht großartig und rumliegen kann ich auch zuhause. ich bin mal gespannt. kann man vermuten dass die mich wieder operieren wollen und deswegen hier behalten ? Oder kann ich auch genau so gut gehen und Montag wieder kommen ? momentan hab ich keine schmerzen mehr gehabt. war nur heute morgen kurz so kolikartig .. kann man eigentlich die op verweigern und auf andere Therapie bestehen ? danke euch im Vorraus für alle antworten :-)

...zur Frage

Kann eine spezielle Diät Gallensteine reduzieren?

Soweit ich weiß, hängt die Entstehung von Gallensteinen auch von Übergewicht und einer bestimmten Ernährung ab. Bedeutet das eigentlich im Umkehrschluss, dass man vorhandene Gallensteine mit einer bestimmten Diät reduzieren kann? Wie sähe die aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?