Essattacken vor der Menstruation - Was hilft dagegen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du keine Gewichtsprobleme hast würde mir das nicht die riesen Sorgen machen. Der weibliche Zyklus ist eben immer wieder ein auf und ab der Hormone, da kann man nichts machen. Vielleicht kannst Du Dich in den "gefährlichen" Tagen ablenken, ins Kino gehen, mit Freunden treffen, dann denkst Du vielleicht nicht so ans Essen.

Was möchtest Du wissen?