Essattacken vor der Menstruation - Was hilft dagegen?

1 Antwort

Wenn Du keine Gewichtsprobleme hast würde mir das nicht die riesen Sorgen machen. Der weibliche Zyklus ist eben immer wieder ein auf und ab der Hormone, da kann man nichts machen. Vielleicht kannst Du Dich in den "gefährlichen" Tagen ablenken, ins Kino gehen, mit Freunden treffen, dann denkst Du vielleicht nicht so ans Essen.

habe meine Tage schon seit 16. Februar nicht mehr bekommen!

Hilfe, ich weiß echt nicht was los ist mit mir. Ich bin 15 Jahre, falls ihr das als Info braucht. Hat vielleicht jemand eine Ahnung was mit mir los ist?

Ach ja, schwanger kann ich nicht sein, da ich noch Jungfrau bin...

...zur Frage

Mein Körper spielt verrückt =(

Hallo =) also ich glaube langsam das ich Schwanger bin wodrüber ich mich sehr freuen würde =) also mein problem ist ich habe schon seid ca 3 Monaten Unterleibschmerzen,war deswegen auch beim arzt der hat aber nichts gefunden war alles ok....aber ich habe immer noch dieses ziehen im Unterleib am 13.08.2012 hatte ich das letzte mal meine tage normalerweise bekomme ich sie immer alle 31 tage jetzt bin ich schon 8Tage drüber...was ich auch noch krass finde meine Fingernägel waren noch nie lang immer abgebrochen jetzt auf einmal sind sie richtig lang und wachsen wie Unkraut ,hab gelesen das das in der Schwangerschaft auch vorkommt.? P.s Ich hatte auch mal meine Tage kurz hintereinander das war am 21.7.12-25.7.12 und am 9.08.12-13.8.12 was ich überhaubt nicht verstehe hatte ich noch nie...hatte das jemand mal von euch ? ja und seidem halt nicht mehr...Vielen Dank schon mal für die Antworten P.s ich bin 24 Jahre alt ;-)

...zur Frage

Kann eine einzige Cortisonspritze den Monatszyklus so durcheinander bringen?

Hatte vor 1 Woche ganz normal meine Periode und plötzlich habe ich sie gestern erneut bekommen.

Hab vor etwa 4 Wochen eine Cortisonspritze bekommen und bereits kurz nach dem verabreichen mit starken Nebenwirkungen gekämpft (Übelkeit, Kopfschmerzen, Blutdruckerhöhung,...) und Frage mich jetzt ob dies jetzt auch noch eine Nebenwirkung von der Spritze sein könnte.

...zur Frage

Periode verbunden mit krampfhaften Schmerzen

Während meiner Periode habe ich immer ziemlich starke Schmerzen, öfters auch so stark dass ich weinend im Bett liege. Auch habe ich starke kreislaufprobleme und jeden Monat Kopfschmerzen. Von der Pille wurde mir abgeraten, da ich zur Zeit keinen Freund habe und eher nicht ohne Grund mit den Hormonen rumspielen sollte wie man mir mitteilte. Man hat mir auch Schmerztabletten verschrieben, allerdings haben diese nicht wirklich gewirkt und ich war auch höchstallergisch dagegen. Nachdem ich dies meiner FA mitgeteilt hatte verschrieb sie mir andere Tabletten, welche jedoch den selben Wirkstoff enthielten =/ (zudem hat sie mir nur Tabletten gegen schwache bis mittelstarke Schmerzen verschrieben, ich glaube sie nimmt mich nicht ernst...) ...demnach habe ich während meiner Periode nur Aspirin und Paracetamol. Daher kommt meine Frage, ob man nicht auch irgendwie anders auf die Periode einwirken kann, so dass ich vllt nichtmehr so starke Krampf-schmerzen oder Kopfschmerzen habe...?.

...zur Frage

Heishunger auf etwas süßes.

                               HALLO.

Immer wenn ich Abends gegessen habe ( warm ) und Satt bin, habe ich plötzlich soooo einen Heisshunger auf süßes. Woher kommt sowas?

                        GRÜSSE NICOLA
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?