erwische mich oft dabei, wenn ich richtig doll auf meine Zähne beiße

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo RijaRainbow! Das du in letzter Zeit oft Druck auf dein Kiefer ausübst, kann ein Zeichen von psychischem Stress sein. Ich würde aber trotzdem auch mal zu einem Zahnarzt gehen, vielleicht kann er dir eine Beißschiene machen, oder dir Tipps geben, damit das zumindest nicht deine Zähne kaputt macht.

Die Beißschiene wird dir leider auch nur nachts helfen. Ich habe das gleiche Problem. Ich versuche mich dann immer aktiv und bewusst zu entspannen, wenn ich merke, dass ich mal wieder mit den kiefer gepresst habe. Meistens passiert das, wenn ich wütend bin oder gestresst. Bis jetzt habe ich aber auch noch keine bessere Lösung gefunden, leider.

Das kann an Stress oder so liegen. Man macht das ganz unbewusst! Man sollte aber etwas dagegen tun, das das nicht gut für die Zähne und den Kiefer ist - vor allem, wenn das nachts passiert! Meist bekommt man dann Schmerzen/Muskelkater im Kiefer. Am Besten mal zum Zahnarzt gehen und nachfragen was man tun kann! Evtl. bekommt man für die Nacht ein Beissschiene, damit der Druck auf Zähne und Kiefer reduziert wird.

Was möchtest Du wissen?