Erwerbsunfähigkeit mit 18 Jahren??????

2 Antworten

Wenn du die Erwerbsunfähigkeitsrente haben möchtest, solltest du forschen, ob es in deinem Fall genehmigt werden würde. Ich kann dir das leider nicht sagen. Aber der Ärztepfusch, von dem du berichtest, der macht mich schon wütend. Und hinterher ist dann immer wieder niemand zuständig. Bekommst du von den Ärzten eine Rente? Eigentlich müsste es nämlich schon so sein. Aber oft kommen die ja so davon, ohne für ihre Schlamperei bezahlen zu müssen. Überleg dir aber trotzdem mal, ob du es schaffen könntest, ab sofort so viele Stunden zu Hause zu verbringen. Und das für den Rest deines Lebens. Meinst du nicht eine leichte Arbeit, die dich aber ablenkt, dir ein bischen Geld einbringt, wäre nichts für dich? Es würde sich doch sicherlich etwas passendes für dich finden, damit dir nicht langweilig wird. Alles Gute für dich.

1

Erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ja der Ärztefusch ist echt ne sache wo Ich immer sofort auf 180 bin wenn ich höre wie einfach die davon kommen. Ja Rente bekomme ich.. 12,76 € monatlich. super für solchen Schaden und der großen Einschränkug oder? Wenn ich mir überlege das Ich schon das doppelte für Schmerzmittel ausgebe .. ich musste mir auch eine Matratze anfertigen lassen da ich auf einer Normalen nicht liegen kann.. auch auf eigene Kosten.. unnormal.. Ja mir macht meine Ausbildung auch echt Spaß und ich geh auch gern hin. jedoch ist da wieder das Problem mit den hin und her kommen. der arm ist dauerhaft geschient sodass ich die Tasten kombinationen die auf meiner Arbeit sind nicht ausführen kann. & denn noch die Schmerzen. ich würde echt gern weiter Arbeiten gehen, aber die momentane Situation lässt dies leider nicht zu ;(

0

Hallo Kitty,

ich fürchte mit einer Erwerbsminderungsrente wird das nichts. Es gelten dafür bestimmte Voraussetzungen die Du hier nachlesen kannst http://www.behindertenbeauftragter.de/DE/Themen/Soziales/Renten/Erwerbsminderungsrente/Erwerbsminderungsrente.html

Du könntest Dich aber einmal an so etwas wenden Weibernetz e.V. oder Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V. da kann man Dir auch Auskunft geben ob es etwas ähnliches in Deiner Nähe gibt!

VG Stephan

Rückwirkende Krankschreibung

Hey zusammen

ich musste gestern von 14-22 uhr arbeiten und auf der Arbeit habe ich dann Sympome einer Magen-Darm-Grippe bekommen.. bis jetzt habe ich auch Dauerdurchfall und mir ist echt flau. Ich bin um 18Uhr nach Hause gegangen.. doch mein Arbeitgeber erwartet trotzdem eine AU.

Die Praxis hier im Ort hatte schon zu und ich hab' mich so elendig gefühlt, dass ich nicht noch mit dem Zug zum nächsten Ort fahren wollte.. wollte nur ins bett

Nun weiß ich aber nicht, ob ich tatsächlich jetzt zum Notdienst MUSS, damit er mich für gestern noch krankschreibt. Heute hätte ich eh frei gehabt und morgen auch..

Meint ihr es reicht, wenn ich morgen zu meinem Arzt gehe und ihm das so erklaere..? Schließlich sind das ganze 2 Tage die er rückwirkend krank schreiben muss..

Brauche Hilfe!

...zur Frage

Krankgeschrieben darf ich dann meine Post aus der Stadt holen?

Ich bin derzeit Krankgeschrieben wegen Mandelentzündung, Mittelohrentzündung. darf man dann in die STadt fahren zum Postfach um seine Post zu holen? der Gesundheit schaden würde es nicht weil ich nicht Bettlägerig krank bin. arbeite ja auch nicht sondern bin in einer Maßnahme. aber das gesetz dazu ist total schwammig formuliert. vielen dank für eure HIlfe!

...zur Frage

Was passiert, wenn ich während meines Urlaubs krank werde?

Wie geht man richtig vor, wenn man während des Urlaubs krank wird? Wie schnell muss man den Arbeitgeber informieren und kann man die Urlaubstage im Anschluss fortsetzen?

...zur Frage

Kann man wieder arbeiten gehen, obwohl man noch krankgeschrieben ist?

Könnt ihr mir eine Frage beantworten? Meine Freundin ist krankgeschrieben, fühlt sich aber wieder topfit und möchte wieder arbeiten gehen. Ist das ohne Weiteres möglich oder kann es irgendwelche Konsequenzen für sie haben?

...zur Frage

Unbefristet krank geschrieben!

Welche Rechte habe ich später noch auf meinen Arbeitsplatz, wenn ich nun unbefristet krank geschrieben bin? Muss mein Arbeitgeber den Arbeitsplatz frei halten? Und wie lange? Habe ich nach meiner Therapie noch eine Aussicht auf meinen Job? Wenn nicht, wie soll ich dann mit dieser Aussicht schnell wieder gesund werden?

...zur Frage

Trotz Krankschreibung zur Freundin?

Hallo,

Ich habe grade ein kleines Problem.

Ich bin heute wegen Magen - Darm für die ganze Woche krankgeschrieben worden. Jedoch habe ich vor am Donnerstag zu meiner Freundin zu fahren (230km). Natürlich nur, wenn ich in der Lage bin mit dem Auto zu fahren.

Ich frage mich jetzt, ob es ein Grund ist, dass ich eine Abmahnung oder sogar eine Kündigung dafür bekomme?

Noch dazu habe ich Angst, dass wenn ich eigentlich nichts zu erwarten habe, mir mein Chef das Leben zur Hölle macht.

Ich habe auch schon versucht mit meinem Chef zu reden & ihm zu erklären was ich vor habe. Er sagte nur daruf "Du bist alt genug um das selber zu entscheiden. Lass mich bitte mit diesem scheiß in Ruhe."

MfG Creshy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?