Erwerbsunfähigkeit mit 18 Jahren??????

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die Erwerbsunfähigkeitsrente haben möchtest, solltest du forschen, ob es in deinem Fall genehmigt werden würde. Ich kann dir das leider nicht sagen. Aber der Ärztepfusch, von dem du berichtest, der macht mich schon wütend. Und hinterher ist dann immer wieder niemand zuständig. Bekommst du von den Ärzten eine Rente? Eigentlich müsste es nämlich schon so sein. Aber oft kommen die ja so davon, ohne für ihre Schlamperei bezahlen zu müssen. Überleg dir aber trotzdem mal, ob du es schaffen könntest, ab sofort so viele Stunden zu Hause zu verbringen. Und das für den Rest deines Lebens. Meinst du nicht eine leichte Arbeit, die dich aber ablenkt, dir ein bischen Geld einbringt, wäre nichts für dich? Es würde sich doch sicherlich etwas passendes für dich finden, damit dir nicht langweilig wird. Alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kitty2506
19.08.2013, 23:50

Erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ja der Ärztefusch ist echt ne sache wo Ich immer sofort auf 180 bin wenn ich höre wie einfach die davon kommen. Ja Rente bekomme ich.. 12,76 € monatlich. super für solchen Schaden und der großen Einschränkug oder? Wenn ich mir überlege das Ich schon das doppelte für Schmerzmittel ausgebe .. ich musste mir auch eine Matratze anfertigen lassen da ich auf einer Normalen nicht liegen kann.. auch auf eigene Kosten.. unnormal.. Ja mir macht meine Ausbildung auch echt Spaß und ich geh auch gern hin. jedoch ist da wieder das Problem mit den hin und her kommen. der arm ist dauerhaft geschient sodass ich die Tasten kombinationen die auf meiner Arbeit sind nicht ausführen kann. & denn noch die Schmerzen. ich würde echt gern weiter Arbeiten gehen, aber die momentane Situation lässt dies leider nicht zu ;(

0

Hallo Kitty,

ich fürchte mit einer Erwerbsminderungsrente wird das nichts. Es gelten dafür bestimmte Voraussetzungen die Du hier nachlesen kannst http://www.behindertenbeauftragter.de/DE/Themen/Soziales/Renten/Erwerbsminderungsrente/Erwerbsminderungsrente.html

Du könntest Dich aber einmal an so etwas wenden Weibernetz e.V. oder Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V. da kann man Dir auch Auskunft geben ob es etwas ähnliches in Deiner Nähe gibt!

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?