Erstes mal ohne Kondom = Schwanger oder HIV?

5 Antworten

Ja, es kann sein, dass sie beim ersten Mal nicht blutet, bei manchen Mädchen ist das Hymen bereits zerrissen.

Wenn es auch bei ihr das erste Mal war, dann ist das Risiko mit dem HIV infiziert zu sein gegen Null, woher sollte das Virus gekommen sein?

Genauso minimal einzuschätzen ist das Risiko sie geschwängert zu haben, denn erstens ist die Spirale recht sicher und zweitens hast Du nicht in ihr ejakuliert. Die klügeren der Mädchen sind ja selber daran interessiert nicht schwanger zu werden.

Außerdem gibts ja die Pille danach, die kann sie in der Apotheke bekommen.

Vielen lieben dank. Ich sitze hier wirklich komplett verzweifelt. Und kann gar nicht darüber nachdenken das es auch schön war.

Aber wirklich lieben dank dafür. Es hilft auf jeden Fall.

1
@Lennart04098

Mach Dir keinen Kopp, es wird nicht so heiss gegessen, wie gekocht wurde. Es ist ja nicht so, dass gleich jedes Nümmerchen zur Schwangerschaft führt. Und die hormonegesteuerte leichtsinnige Handlungsweise ("Ich kannte sie erst seit 3 Tagen über eine Chat app.") kann jeder Mann nachvollziehen glaube ich. LG

0

Eine Spirale ist sicher, wenn sie richtig sitzt. Ich hatte ein paar Jahre eine und bin nie schwanger geworden. Schwangerschaft kannst du also ausschließen, zumal du ja nicht in ihr gekommen bist.

Aids kann man durch Sex ohne Kondom bekommen. Deshalb solltest du dich bei solchen Dates immer schützen. Ein Kondom schützt nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor Geschlechtskrankheiten. Wenn du es genau wissen willst, dann lass dich untersuchen und einen Test machen. Das hilft mehr als lamentieren und sich pausenlos Gedanken zu machen.

Ob es bei ihr wirklich das erste Mal war, habe ich meine Zweifel. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man zum ersten Mal mit dem ersten Besten schläft und auch schon eine Spirale hat. Da ist einiges nicht stimmig, zumindestens für mich als Frau.

Ja habe ich auch schon öfter im Internet gelesen. Ich habe trotzdem mal meinen Arzt angerufen und der sagte mir, trotz das man nicht verhütet ist eine Infektion mit HIV recht unwahrscheinlich.

Ich habe da auch meine Zweifel allerdings gibts scheinbar nichts was es nicht gibt.

0
@Lennart04098

Du sagst es. Darum schütze dich in Zukunft, dann bist du auf der sicheren Seite!

0

Ich würde es auch so beurteilen, dass es nicht ihr erstes Mal war, wegen der vorhandenen Spirale. Aber ansonsten würde ich mir an deiner Stelle nicht so viele Gedanken machen. So schnell ist nicht alles ganz schlimm - das pushen nur die Medien :)

Papier ist geduldig.

Vielleicht wollte sie schwanger werden ohne das Elternbrimborium drumherum.

Naja sie sagte, dass sie die Hormonspirale hat. Die hält 5 Jahre da sie die Pille nicht vertragen hat. Habe das auch schon nachgelesen. Somit mache ich mir wenig sorgen.

0

Wieso sollte sie eine Spirale haben, wenn sie noch jungfrau wäre. Denk mal bisschen logisch.

Und wieso hast du die durch die Familie telefoniert? Das wäre mir ja noch peinlicher.

Was möchtest Du wissen?