Ersteinnahme der Pille. Schwanger ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MissDiamond,

1) wenn du mit der Einnahme vorschriftsmäßig am 1.Tag der Periode begonnen hast, dann bist du vom ersten Tag an geschützt;

2) erfolgte die Ersteinnahme zu einem anderen Zeitpunkt - was man eigentlich besser nicht machen sollte - dann tritt der Schutz nach ca. 1 Woche ein. Die Sache wäre in diesem Falle also leicht grenzwertig und nicht 100%ig beurteilbar. Mit anderen Worten besteht dann doch eine - wenn auch ziemlich geringe Unsicherheit. In diesem Falle würde ich einen Schwangerschaftstest in Erwägung ziehen. Fall 2 gilt auch, wenn du die vorherige "Pille" durchgenommen hast und der Umstieg ohne Pause erfolgt ist.

Liebe Grüße, Alois

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissDiamond
11.02.2015, 22:07

Danke für deine Antwort!

Das Problem was ich zu dem noch habe das ich Untergewicht habe und meine Frauenärztin nicht sagen kann ob ich meine Regel ÜBERHAUPT bekommen würde.. Deswegen musste ich auch zu einem unbestimmten Zeitpunkt die ersteinnahme vornehmen. Sie ist sich auch nicht sicher ob ich aufgrund des Untergewichtes überhaupt schwanger werden könnte. Deswegen bin ich nur ziemlich unsicher..

0
obwohl man ja eigentlich 2 Wochen abwarten soll.

Wo steht das denn? o.O

Hast du vorher gar keine Pille genommen und am ersten Tag deiner Periode begonnen?

Wie du die Pille richtig wechselst, steht in der Packungsbeilage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissDiamond
13.02.2015, 11:06

Das hat mir meine Frauenärztin gesagt weil ich die neue Pille einnehmen sollte ohne das ich meine Tage habe.. Habe jetzt auch immer so ein komisches ziehen im Bauch und bin mir aber unsicher ob ich eventuell schwanger bin..

0

Was möchtest Du wissen?