Erste Hilfe bei Psychose?

1 Antwort

auf jeden Fall ist es wichtig es selbst zu erkennen! Der nächste Schritt wäre dann, auf jeden Fall den Hausarzt aufzusuchen, um mit ihm über die Probleme zu sprechen. Er wird eine Überweisung zum Psychologen ausstellen, eventuell auch zum Psychiater, damit man nebenher noch Medikamente gegen die Ängste einnimmt.

Was möchtest Du wissen?