Erneuter Colitis Ulcerosa Schub?

2 Antworten

Ok danke für die schnelle antwort:) ich hatte früher Sulfasalazin und Arzathioprin genommen da ich danach 2 jahre schubfrei war und die Nebenwirkungen durch die medis schlimmer wurden hatte mein arzt sie abgesetzt ging auch gut hatte bis jetzt keine probleme aber jetzt fängt es halt wieder an mittlerweile habe ich auch blut im stuhl ich kann nichts essen mir ist total übel und ich friere am ganzen Körper. ..

Hallo Maria,

ich an Deiner Stelle hätte mich einmal hier schlau gemacht! (http://www.croehnchen-klub.de/

Ich fürchte das ist wieder ein neuer Schub.  Ich weis nicht was Du für Medikamente nimmst ob Du schon einmal an Amitriptylin gedacht hast In geringer Dosierung. Bei mir hilft es zumindest, wenn es ganz arg kommt. Das heißt Bauchkrämpfe und danach Extremdurchfall also nur Wasser das sich schier schon fast Explosionsartig...

Also sprich einmal mit Deinem Arzt darüber Ich habe gemerkt da sich mit Pektin besser klar komme. Ich habe kürzlich so vegane Gummibärchen gekauft aus Pektin.  Nun gibt es in Werder bei Berlin eine Pektinfabrik  wo man auch kleinere Größen also so ca. 2 Kg kaufen kann zu günstigen Preisen. 

Du müsstest das erst einmal ausprobieren ob das in Deinem Fall überhaupt Sinn macht. Also ganz klein anfangen.

Also einmal versuchen -  das zwei genannte wird die Symptome mildern aber kaum die Erkrankung. Ich weis nicht ob Du schon einmal Spitzwegerichkrauttee (Apotheke nicht gerade billig) versucht hast?

Gute Besserung Stephan

Was möchtest Du wissen?