Ernährung bei Diabetes Typ 2

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar, wer Diabetes hat, muss mehr auf seine Ernährung achten als Menschen ohne Diabetes. Aber das heißt nicht automatisch "Verzicht". Genießen und Diabetes - das ist kein Widerspruch! In unserer Serie "Gesund essen mit Diabetes" erfahren Sie, wie eine abwechslungsreiche, schmackhafte und gesunde Ernährung aussieht. Dazu gibt es jede Menge alltagsnahe Tipps, vom Einkauf über die Zubereitung.

Zusammengestellt haben diese Ernährungsserie Prof. Diethelm Tschöpe, Dr. Young Hee Lee-Barkey und Katrin Hertrampf vom Diabetes-Zentrum am Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen, exklusiv für http://www.diabetes-ratgeber.net/Ernaehrung. Experten, die sich bestens auskennen mit den Wünschen und Bedürfnissen von Menschen mit Diabetes

Hier findest du nützliche Tipps! http://www.diabetes-heute.uni-duesseldorf.de/ernaehrung/texte/ Ich würde dir auch empfehlen an einer Diabetiker Schulung teilzunehmen.Dort lernst du viel über gesunde Diabetiker Ernährung, BEs etc...frag mal bei deiner Krankenkasse nach welche Schulungen sie bezahlen. Alles Gute!

Kniechen 06.11.2013, 12:56

Danke. Mein Mann hat Diabetes. Ich weiss nicht, ob es dann sinnvoll ist, wenn er zu einer Schulung geht. Meistens koche ich! Oder ich müsste dahin...

0

Hallo Kniechen,

gehe doch mal zu deiner Krankenkasse die haben sogar eine Ernährungsberatung und bieten Schulungskurse an. Das wird auch alles gefördert von den KK. Und du bist unter deines gleichen und kannst dich austauschen ,was deine Erkrankung angeht.

LG Bobbys :)

Was möchtest Du wissen?