Erkältung und Augen verkleben morgens stark

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, das ist nichts Beunruhigendes, das kann zum einen von der Erkältung kommen - da gebe ich Deinen Eltern völlig recht - andererseits kannst es sein, dass Du zusätzlich eine Pollenallgerie oder Hausstaubmilbenallergie hast. Auch da sind morgens die Augen verklebt. Du solltest Deine Augen morgens vorsichtig mit viel lauwarmen Wasser reinigen. Nur wegen verklebter Augen musst Du nicht zum Arzt gehen. Gute Besserung. Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Infektion können Keime in den Tränenkanal wandern und verursachen dort eine Entzündung. Diese bewirkt dann dass deine Augen verkleben, deshalb haben deine Eltern nicht unrecht, es hängt mit der Erkältung(Infektion) zusammen. Eigentlich hilft nur ein auswaschen mit lauwarmem Wasser oder ein Arztbesuch oder eine leichte Massage des Tränenkanals.

karle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich der Meinung der anderen an: das kommt ziemlich sicher von der Erkältung. Wahrscheinlich ist der Tränenkanal verstopft oder durch die Schwellung der Schleimhäute in der Nase dicht, vielleicht auch etwas entzündet.

Lauwarmes Wasser auf einem Waschlappen, damit sanft die Augen reinigen und gut. Wenn jedoch eine Rötung der Bindehaut und evt. auch ein Jucken oder Brennen der Augen dazukommt, solltest du zum Arzt gehen. Ansonsten sollten diese Symptome zusammen mit deiner Erkältung abklingen. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?