Erkältung mit Husten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Theresa,

am wichtigsten wäre es, wenn du einen Hustenlöser einnimmst, damit sich der Husten nicht fest setzt und sich der Schleim besser lösen kann. Ich selbst nehme da immer am liebsten den Hustenlöser von Brumuc ein, da tritt die Wirkung zügig ein und hält auch recht lange an. Außerdem ist die Einnahme total einfach, da das Pulver bereits portioniert in Beutelchen verpackt ist.

Außerdem ist es wichtig, dass du dich die nächsten Tage über schonst und dir und deinem Körper etwas Ruhe gönnst. Auf Anstrengungen und vor allem Sport solltest du daher die nächsten Tage unbedingt verzichten!

Ansonsten natürlich viel Trinken über den Tag verteilt.. Tee hilft mir persönlich immer am besten und tut auch dem Hals gut. Bei Erkältungen trinke ich immer am liebsten Thymian Tee oder irgendeinen Kräutertee. Die findest du im Supermarkt oder in der Apotheke, falls du keinen Zuhause haben solltest :)

Gute Besserung weiterhin!

Guten Abend :)

Das hört sich gar nicht gut an.. Am besten viel Ruhe, Erholung und Schlafen. So kann sich dein Körper am besten erholen..

Bei Erkältungen verwende ich auch immer das Öl von Babix sehr gerne. Das hilft mir immer ganz gut, um meine Erkältungssymptome zu lindern. Das Öl kann man zum Inhalieren oder für ein Dampfbad nutzen. Mir genügt meist aber schon das alleinige auftragen auf ein Kleidungsstück (in der Nähe der Nase). So kann ich es jederzeit einatmen und habe ein wohltuendes Gefühl. Nase wird frei und der Schleim kann sich besser lösen. Das tut mir immer ganz gut, auch um in der Nacht besser schlafen zu können.

Bei Erkältungen kann man ansonsten auch nicht wirklich viel tun. Viel trinken, Ruhe und das Babix Öl sind die einzigsten Sachen, die mir immer helfen um die Beschwerden zu lindern.

schönen Abend noch :)

Hallo Theresajuen

Bei Erkältungen nehme ich an Medikamenten immer nichts ein. Da genügt es mir immer, wenn ich mich einfach schone und viel Tee trinke und Hühnerbrühe esse. Ab und an nehme ich mal ein Erkältungsbad und falls notwendig noch Nasenspray. Das war es dann aber auch schon. Wenn ich Husten habe, nehme ich eigentlich auch nur Bromuc ein, welcher den Husten löst. Dieser genügt mir aber auch schon, damit es mir schnell wieder besser geht. Der Schleim kann sich damit gut lösen und abgehustet werden. Wenn man das Pulver in einen Naturjoghurt mischt, schmeckt es auch recht gut.

Ansonsten natürlich warm einpacken und dir ein paar Tage Ruhe gönnen. Falls notwendig kannst du natürlich auch noch einen Termin beim Arzt machen und dich dort noch einmal untersuchen lassen. Das würde auch nicht schaden.

Viele Grüße 

Hallo!

Am allerbesten hilft mir Ruhe und viel Schlaf. Dazu noch viel Tee trinken (trinke dann meistens Ingwer Tee- kann aber nicht sagen ob die Erkältung deswegen schneller weggeht). Wenn ich Husten habe mit Brustschmerzen hol ich mir meisten noch diesen Balsam von Wick und reib mir dann den Brustkorb ein. Mehr kann man eigentlich nicht tun, außer sich ausruhen und abwarten bis diese nervige Erkältung wieder vorbeigeht. Natürlich gibt es viele Mittel in der Apotheke, auch homoöpathische die eine Erkältung unterstützen sollen, mir hat das leider nicht geholfen, vl. wäre das was für dich.

Gute Besserung!

lg

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Am wichtigsten ist wohl viel Ruhe und Schlaf, damit du dem Körper die Chance gibst sich von dem Infekt zu erholen. Gegen den Husten können natürlich Gurgellösungen oder auch hustenstillende Medikamente aus der Apotheke helfen.

Was möchtest Du wissen?