Erinnerungen an Musik(therapie) während Koma?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zur Musiktherapie selbst kann ich keine Aussage machen, aber vielleicht hilft Dir auch das weiter:

Ich hatte mal eine Vertreterin im Haus, die erzählte, sie habe sich an (angeblich alle) Gespräche an ihrem Bett erinnern können (und auch wiedergeben). Sie lag 9 Tage im Koma.

Das Hören scheint also absolut intakt zu sein, kann ich auch aus einer Ohnmacht bestätigen.

Doman und Delacato (Hyperion-Verlag) schreiben in iherm Buch über hirnverletzte Kinder, daß man bei nicht erkennbarer Reaktion drei Dinge erhöhen / verstärken soll:

  • Intensität (also fast schon Krach)
  • Dauer (also lange)
  • Häufigkeit (also oft)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gesfsupport4
27.11.2013, 00:14

Liebe/r Hooks,

Deine Antwort hat leider nichts mit der Fragestellung zu tun, da hier nach Musiktherapie gefragt war.

Bitte achte in Zukunft darauf, mit Deiner Antwort auf die Frage einzugehen!

Herzliche Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?