Erholungsurlaub an der Ostsee

6 Antworten

Ich leide ebenfalls an Asthma und reise deswegen regelmäßig auf die Ostsee-Insel Rügen. Dort buche ich mir dann für mehrere Wochen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Da ich als Freelancer arbeite, kann ich glücklicherweise meinen Laptop mitnehmen und dann von dort arbeiten.

Meine Unterkünfte buche ich immer auf https://www.rujana.de/

Die vermieten eine große Auswahl an schönen Ferienwohnungen (Fewos) und Ferienhäusern in den schönsten Seebädern der Insel. Ich habe zum Beispiel schon in Binz, Göhren, Baabe oder Prora gewohnt. Auch der Service bei Rujana ist stets sehr freundlich. Deswegen miete ich mein Ferienhaus oder Ferienwohnung immer dort.

Es ist nachgewiesen, dass die Erholung der Atmungsorgane durch maritimes Reizklima sogar für längere Zeit anhält... Die "maritimste" Luft findest Du auf den Ostseeinseln. Mein Tipp - Nimm Dir dort direkt an der Küste ein schönes Wellnesshotel für Dich und Deine Frau, am besten in einem der Seeheilbäder, welche nicht umsonst so heißen ;-) Laßt Euch ordentlich verwöhnen und kombiniert einige passende Anwendungen mit schönen, langen Strandspaziergängen. Das macht nicht nur Spaß und ist Balsam für die Seele, sindern das ist auch richtig gesund. Im Sommer ist das Mist - zu viele Leute. Aber wir haben ja bald Herbst, da gibts auch gute Angebote. Guckst Du z.B. hier: http://www.ostsee-und-wellness.de/suche/herbst.php

Was möchtest Du wissen?