Erhöhung unten an der linken vorderen Rippe

1 Antwort

Hallo, bist Du vielleicht noch im Wachstum? Dann kann sich da schon mal was ändern und es besteht meiner Ansicht nach in diesem Fall erstmal auch kein Grund zur Beunruhigung. Sollte es sich bei Dir um einen ausgewachsenen Menschen handeln, würde ich Veränderungen am Skelett unbedingt mal einem Arzt zeigen. Grüße Gerda

Schmerzen unterhalb der untersten linken Rippe

Hallo,

ich hatte vor 3 Tagen einen ziemlich heftigen Sturz beim Skifahren. Seit gestern habe ich Schmerzen unterhalb des linken Rippenbogens, der Schmerz ist in den Weichteilen lokalisierbar. Daneben habe ich auf auf dem Bauch eine Prellung, die schmerzt.

Beim husten und lachen schmerzt die Stelle unterhalb der Rippen, beim Sitzen verspüre ich nur einen leichten Druck.

Weiss jemand, was das sein könnte? Soll ich einen Arzt aufsuchen? Die Schmerzen sind aushaltbar, scheinen aber seit gestern zugenommen zu haben.

...zur Frage

Hausmittel bei angehender Nebenhöhlenentzündung?

Ich bin etwas erkältet. Wenn ich mit dem Fahrrad über unebenen Boden fahre oder den Kopf nach unten beuge, spüre ich Druck auf meiner linken Nasennebenhöhle. Ich vermute, dass sie verstopft ist oder sich eine Entzündung entwickelt. Welche Hausmittel gibt es . Ich möchte ungern Antibiotikum nehmen.

...zur Frage

Rippe geprellt - nun hängt Brust?!?

Hallo!

Eine etwas peinliche Frage: Ich habe mir vor 3 Tagen die Rippen auf der Höhe meiner rechten Brust geprellt - nun habe ich vor dem Spiegel festgestellt, dass diese enorm (!) hängt im Vergleich zur linken. Gibt sich das wieder? Macht der Brustmuskel durch die Prellung vielleicht schlapp, so dass ich das mit Brustmuskeltraining wieder hinbekommen könnte (Habe recht kleine Brüste, a-Cup)? Es sieht nämlich enorm ungleich und unschön aus und ich habeAngst, dass das nicht wieder so wird - bin erst 25...

Danke schonmal...

...zur Frage

"Reissender" Schmerz in der linken Brust

Hi Leute, habe schon einige Zeit ein bis zweimal am Tag einen reissenden Schmerz in der Brust (letzten beiden Rippen unten). Es fühlt sich irgendwie kurz verklemmt an und wenn ich tief einatme löst sich wie mit einer art reissender ein stechender schmerz und ist dann wieder verschwunden. Kann mir überhaupt nicht erklären was das sein könnte. Dachte zuerst an eine Pleuritis aber dabei hat man wohl dauerhaft Schmerzen.

Weiss jemand Rat? Mache mir langsam Sorgen... Habe das in den vergangenen Jahren immer mal ganz sporadisch gehabt aber noch nie so regelmäßig wie die letzten Wochen....

Weiß jemand was das sein könnte?

Viele Grüße

...zur Frage

Sind das schon die nachwachsende Nerven?

Hallo, wie ich vor geraumer Zeit schon mitgeteilt habe, wurde bei mir Mitte März 2014 eine Teilresektion an der linken Lunge vorgenommen. Hierzu mussten die Rippen gespreizt werden. Habe ein 15cm langen Schnitt unter der Brust bis zu der Achsel. Meine linke Brust ist teilweise taub wie auch das Narbengewebe. Vor ein paar Tagen spüre ich folgenden; wenn ich mit meinen Fingernägel über meine taube Brust gehe - fühlt es sich am Ende der Narbe an - als ob dort ein Faden/Haar lang geht. Sind das schon die nachwachsenden Nerven?

...zur Frage

MRT von BWS -Befund-Bitte um hilfe

hallo hatte ein MRT und kann es nicht verstehen bitte um hilfe.

auf höhe des BWK 6 zeigen sich am ansatz der linke rippe pleraseitig weichteileisointense herde.etwas kaudallassern sicham ehesten pleuraständige plaquertig konfgurierte herde abgrenzen.regelrechtes aligment der BWK.

nun soll ich ein CT machen lassen. ?? Ich habe seid 3 Monaten schmerzen im linken Rippen bogen beim husten ist es sehr schlimm.hatte schon manuelle Therapie alles nichts geholfen.Rippen Lunge wurden auch geröngt-doch alle ohne befund also ok.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?