Erhöhter Natrium Wert

1 Antwort

Was heisst: "Erhoehter Natriumwert?" Du bist immerhin noch im Grenzbereich, und nicht darueber. Die Natriumausscheidung wird im Wesentlichen durch die Fluessigkeitsmenge im Kreislauf bestimmt, nicht durch den Natriumspiegel im Blut. Da der Natriumwert sehr wichtig ist, muss er strikt eingehalten werden; 135 - 145 mmol pro Liter +/- ist sehr gering und gerademal nur 4% , bei Blutzucker oder Kalium etwa +/- 20% - Zu viel Wasser fuehrt zu hohem Blutdruck und/oder Wassersucht (Oedeme, Wasser in den Beinen oder im Gesicht).

7

war mein ratschlag gefährlich? : O

0

IgE Wert auf Aspergillus erhöht

Hallo, wenn der IgE Wert auf den Pilz Aspergillus deutlich erhöht ist (30 ist normal, Wert liegt auf 60), bedeutet das, dass irgendwo im Körper der Pilz erhöten Kontakt hat/hatte oder kann dies auch nur von einer bestehenden Allergie gegen Schimmel kommen?

Arzt Termin ist erst nächste Woche und möchten uns gerne jetzt schon ein wenig schlau machen.

Vg

...zur Frage

Woher kommt ein leicht erhöhter cholesterinwert?

                                     Hallo.

Bei mir ist ein leicht erhöhter cholesterin-wert festgestellt worden. Ich war erstaunt,damit hätte ich überhaupt nicht gerrechnet. Ich esse wenig Fleisch und überhaupt nicht Fett. Ich nehme das Medikament Novupolmon und Jodthyrox. Könnte das damit etwas zutun haben?

     Nicola
...zur Frage

Cortisol-Wert im Blut

Was sagt der Cortisol-Wert im Blut aus? Was bedeutet es, wenn der Cortisol-Wert erhöht ist? Danke für Eure Antworten

...zur Frage

PSA-Wert im Alter?

In meinem Alter wird ein PSA-Wert von 4.50 als tolerabel angegeben.

Was bedeutet dann ein PSA-Wert zwischen 4.50 und 4.75 ?

...zur Frage

Verschlechterung der Demenz durch Narkose und zu niedrigen HB-Wert und Natrium-Wert?

Hallo,

mein Vater hat beginnende vaskuläre Demenz. Bis vor 2 Wochen lief eigentlich noch alles relativ normal. Er hat auch seit Monaten selbst versucht dagegen anzugehen, von Arzt zu Arzt gerannt. Da er in der Anfangsphase wohl alles noch selbst merkt, geht das natürlich auch auf die Psyche.

Naja jedenfalls hatte er vor 2 Wochen schwarzen Stuhlgang, er ist direktt ins Krankenhaus. Dort hat man ihm dann eine Magenspiegelung gemacht, bei der aber nichts heraus kam...Seit dieser Magenspiegelung, hat sich sein Zustand verschlechtert. Die Psyche ist ganz weit unten und der Kopf spielt verrückt. Er hat Alpträume, Angstzustände, versteht kaum mehr Zusammenhänge, vergisst mehr. Er wollte auch vorzeitig aus dem Krankenhaus abgeholt werden. War nicht zu halten. Wir haben ihn dann nach hause geholt. Der Stuhlgang ist wieder ganz normal. Aber gestern rief der Hausarzt und teilte uns mit dass der HB-Wert nur noch auf 9 sein...in den letzten Tagen stetig weiter gefallen wäre, auch der Natrium-Wert wäre sehr niedrig. Er solle dringend ins Krankenhaus. Nun soll hier eine Darmspiegelung gemacht. Mir graust es aber jetzt schon vor der erneuten Narkose. Die Ärzte meinten allerdings dass seine größere Verwirrtheit durchaus aber auch mit den Werten zusammen hängen könnte und nicht nur auf die Narkose zuzrückzuführen sein. Aber sein Stuhlgang ist halt völlig normal, kein Blut drin nichts. Sie gehen aber davon aus dass er irgendwo im Darm Blut verliert! Kann so ein niedriger HB-Wert nicht auch mit Eisenmangel zusammenhängen?

Wer kennt sich aus? Kann mir einen Rat geben? Die Darmspiegelung soll am Montag gemacht werden. Ich weiß aber nicht ob es die richtige Entscheidung ist. Er hatte übrigens vor 1 1/2 Jahren bereits eine Darmspiegelung und damals war alles ok.

Vielen Dank für zahlreiche Antworten bereits jetzt.

Katrin

...zur Frage

Was bedeutet BLO auf dem Urinteststreifen

Hallo! Was bedeutet ein hoher BLO-Wert auf dem Urinteststreifen? Danke und LG, turtle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?