Erhöhte Leberwerte ohne Alkohol?

4 Antworten

Hoher Konsum von Alkohol und Medikamente sind zwar Gift fuer die Leber, ebenso aber auch eine gekochte und bearbeitete Nahrung ueberlastet die Leber. Dies ist vor allem der Fall, wenn wir Getreide-, Staerke- und Fleischnahrung sowie alles, was in Fett gebraten wurde, essen.

Hallo RiolanBB!

Solche erhöhten Leberwerte können durchaus durch Medikamente ausgelöst werden. Bei mir sind die Werte auch immer zu hoch, weil ich als Jugendliche mal eine infektiöse Gelbsucht hatte. Mein HA kennt das ja, aber woanders muss ich auch immer wieder erklären, dass es so bei mir normal ist. Solange die Werte auf diesem Niveau stabil sind, besteht auch keine Veranlassung, daran etwas zu ändern.

Alles Gute wünscht walesca

Erhöhte Leberwerte sind ein häufiger Befund. Ursachen können zum Beispiel sein: Die Einnahme von Medikamenten, die die Leber schädigen, eine akute oder chronische Leberentzündung, eine Fettleber, eine Verlegung der Gallengänge , z.B. durch Gallensteine oder auch eine Pilzvergiftung!

Leberwerte Alkohol

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem bzw. Frage.

Ich habe meinen Führerschein vor einiger Zeit wegen Alkohol verloren. Ende August war ich dann wegen meinen Leberwerte beim Doc. Diese waren in allen drei Bereichen teilweise 4 mal so hoch wie der Normalwert es vorsieht. Ich habe seitdem kein Alkohol mehr getrunken und meine Werte regelmäßig kontrollieren lassen. Nun befinden sich diese alle schon ziemlich nah an der Norm.

Der gute Mann vom Straßenverkehrsamt möchte nun gerne von meinem Arzt einen Bescheinigung dass diese noch leicht zu hohen Werte nichts mehr mit einem Alkoholmissbrauch in dieser Zeit zu tun haben. Mein Doc weigert sich jedoch solch eine auszustellen, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. Es liegt doch quasi auf der Hand, wenn die Werte sich wieder um das 4-fache reduziert haben und fast auf Normal sind, dass in diesem Zeitraum kein Alkoholmissbrauch mehr stattgefunden haben kann, oder sehe ich das falsch?

Wie kann ich meinen Doc gegenüber argumentieren bzw. ihn dazu bewegen, eine solche Bescheinigung auszustellen?

Zudem wurde im August bei einem Krankenhausaufenthalt festgestellt, dass sich bei mir eine Fettleber gebildet hat.

Kann der Verhältnismäßig langsame Abbau der Werte auch mit der Fettleber zusammenhängen?

Über eure Hilfe würde ich mich freuen.

...zur Frage

Alkohol und ab wann erhöhte Leberwerte?

Hallo, kann mir jemand sagen, welche Alkoholmenge zu erhöhten Leberwerten führt???? Kann sich die Leber von Alkoholikern an Alkohol gewöhnen und dann erst spät erhöhte Leberwerte bekommen???? Ich frage deswegen, da ein Nachbar erhöhte Leberwerte hat und er nach seinen Angaben nur ab und an ein Bier und ein Schnaps trinkt.

...zur Frage

erhöhte Leberwerte

Nach einer Sepsis der Gallenwege haben sich meine Leberwerte nicht vollständig erholt. Zur Zeit beträgt das GGT 78. Kann es möglich sein, daß diese Werte Müdigkeit verursachen? Alle anderen Blutwerte sind o.k. Danke für eine Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?