Erhöhen Gingko-Präparate den Blutdruck

0 Antworten

Braucht man mit der Zeit mehr Alkohol?

Der Mann meiner Schwester trinkt jeden Abend Alkohol, weil er sonst angeblich nicht einschlafen kann, wegen Stress und Unruhe und so. Er behauptet, ein Schlafmittel würde ihm nicht so gut helfen, da müsse er die Dosierung immer weiter erhöhen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Aber beim Alkohol verhält es sich doch genauso? Da braucht man doch mit der zeit auch immer mehr, um die gewünschte Wirkung zu erreichen, nämlich das Einschlafen können?

...zur Frage

Wache morgens oft mit hohem puls auf und hohem Blutdruck obwohl Medikamente 24 h Wirkung?

Seid ich ein Kind war habe ich das oft hatte ich in der Vergangenheit nachts plötzlich herzrasen über Stunden. Obwohl seid 3 Jahren mein blutdruck behandelt wird der seitdem zu hoch ist vorher immer niedrig war. Habe ich oft das ich morgens mit schnellen puls aufwache und wenn ich dann blutdruck Messe ist der blutdruck und Puls hoch manchmal nur der puls. Obwohl meine Medikamente 24 std. Wirken.

Zur zeit hab ich auch abends erhöhten Ruhepuls.

Trinke weder Alkohol noch Kaffee oder sonst was was den kreislauf pusht.

...zur Frage

Hilft Sauna bei niedrigem Blutdruck?

Ich habe schon immer niedrigen Blutdruck. Das nervt schon manchmal. Den Kreislauft soll man mit Sauna in Schwung bringen können. Hilft das auch bei niedrigem Blutdruck? Man soll ja auch eigentlich nicht so heiß baden. Sollte man bei niedrigem Blutdruck auf etwas achten?

...zur Frage

Knoblauch-Kapseln - Gingko - Durchblutung, Gedächtnis - Altersstarrsinn

Mein Vater ist inzwischen 82 Jahre alt. Als ich noch ein Kind war, hat er sich immer Knoblauchkapsel gekauft, inzwischen ist er auf Gingko umgestiegen. Er nimmt die ganz starken, ich glaube 120 mg. Ich will ihm nicht reinreden, wenn es ihn glücklich macht, soll er sie nehmen, trotzdem frage ich mich, ob sie ihm vielleicht schaden könnten. Schließlich muss die Leber ja alles verarbeiten, jedes Nahrungsmittel und jedes Medikament.

Ein zweites Problem möchte gleichzeitig erwähnen. Er ist wirklich geistig und körperlich rege, aber er will, was er will. Das, was er will, kann und tut er auch, alles andere beantwortet er mit "Nein". Ich glaube, nicht nur, weil er wirklich dagegen ist, sondern weil es ihm zu unbequem, zu anstrengend ist. Nennt man das Altersstarrsinn? Wie sollte ich mich am besten verhalten? Soll ich keine Neuerungen vorschlagen?

...zur Frage

Hilft Knoblauch gegen Bluthochdruck?

Können knoblauchhaltige Präparate den Blutdruck wirklich senken wie z.B. Kn*****al aus der TV Werbung? Lohnt sich die Investition, da sie nicht gerade billig sind?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Ginkgo-Tabletten?

Gingko soll ja die Gehirndurchblutung und somit die Leistungsfähigkeit verbessern. bevor ich mir die Tabletten kaufe, möchte ich gerne von euch wissen, ob sie wirklich helfen.???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?