Erhält man bei einer Mammographie das Ergebnis sofort?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als ich deswegen noch zum Radiologen ging, wurde das Ergebnis vorab gleich besprochen, die Aufnahmen bekam ich mit und der Befund ging einige Tage später schriftlich an meine Frauenärztin.

Seit ich das Mammo-Screening mitmache, erfahre ich bei der - digitalen - Aufnahme gar nichts. Grund: es ist gar kein Arzt anwesend, da gehts wie am Fließband. Nach ca. einer Woche wird man, wenn irgendwelche Auffälligkeiten sind, nochmals hingebeten, und dann spricht man auch mit einem Arzt, der Ultraschall macht. Sind keine Auffälligkeiten, wird nur der behandelnde Frauenarzt kurz unterrichtet, daß man da und o. B. war.

Ich bekomme beim Mammo-Sceening jedesmal nach 3-5 Tagen eine Nachricht, dass alles in Ordnung ist.

Mein Arzt bekommt diese Nchricht natürlich auch.

0
@Schnuffi

Umso besser! Mir wurde ab dem zweiten Mal gesagt "wenn Sie nichts von uns hören, ist alles in Ordnung gewesen!"

0

Was möchtest Du wissen?