Erfahrungen mit künstlichem Darmausgang

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

es gibt sicher viele leute, die einen künstlichen darmausgang haben, wo man es nicht sieht! ich würde sagen ein ganz normales leben ist möglich. man sollte nur auf seine ernährung achten, um blähungen und flüssigen stuhl zu vermeiden! es hängt auch immer davon ab, wo der künstliche darmausgang sitzt (dünndarm, dickdarm) jetzt mensch kommt anders damit zurecht. manche haben oft wunde stellen und empfindliche haut von dem kleber der platte. aber andere haben damit keine probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?