Erfahrung mit Dapoxetin?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe mir das medikament Priligy ( Wirkstoff Dapoxetin ) vor wenigen Tagen von meinem Urologen verschreiben lassen. ich habe es mittlerweile ausprobiert und ich muss sagen ich bin begeistert ( meine Frau auch :-) ). Dieses Medikament hilft mir sehr den Samenerguss zu steuern was vorher überhaupt nicht möglich war. Die Zeit bis zu Samenerguss hat sich bei mir vervielfacht. Ich hatte bei der ersten Einnahme leider den Effekt das mir übel wurde . Das gab sich aber nach kurzer Zeit. Ob es genau am Medikament lag kann ich nicht genau sagen. Bei der nächsten Einnahme werde ich genau darauf achten ob Nebenwirkungen vorhanden sind.

Lass es dir von deinem Urologen verschreiben ( zahlt die Kasse aber nicht ) und probiere es selber aus. Es lohnt sich.

Gruß J....

Sie können hier Medizin mit einer Online-Konsultation ohne vorherige Verordnung kaufen  http://t1p.de/m6rt

0

Ich kann seit nach einer Grippe nicht mehr rennen... Was könnte es sein?

Hallo,

April 2015 hatte ich eine Grippe, und nach dem ich wieder fast gesund war, habe ich Fußball mit meinen Kollegen gespielt.

Danach hatte ich erstmal einen fetten Muskelkater (was bis jetzt ja normal ist), und paar Tage später war ich wieder Fit, und wollte wieder Fußball spielen, aber ich bemerkte das mit meinen Beinen etwas nicht stimmt.. ich habe ein wenig gehumpelt und meine Waden wollte nicht wie immer funktionieren, als ich spielen wollte konnte ich paar Schritte rennen, aber konnte sofort wieder nicht wegen meinen Beinen.

Ich spüre immer ganz komische schmerzen an den Waden, und wenn ich mal viel gelaufen bin, dann tuhen meine ganzen Beine weh, am meisten mein Oberschenkel und meine Waden.

Ich bin nicht Übergewichtet, und habe immer schon sehr viel Sport getrieben.

Ich war auch schon oft beim Arzt, er hat mich dann ins Krankenhaus geschickt (für 5 Tage), und die haben mich dort untersucht, aber konnte nichts finden.. nach den Sommerferien hatte ich dann ein Termin beim Arzt im Krankenhaus, und er hat mir gesagt das es keine Infektion oder so ist.. Ich habe jetzt auch eine Urinprobe abgegeben und muss mir noch Blut abnehmen lassen, und habe in 3 Monaten ein neuen Termin (wollte hier einfach Fragen ob jemand weiß was es sein könnte)

Der Arzt hat auch gesagt das meine Muskelwerte hoch sind.

Ich gehe jetzt auch automatisch viel langsamer, und ich humpel manchmal (bzw. wenn ich lange gelaufen bin).

Meine Frage: Hat jemand schon mit sowas Erfahrung gemacht? Kann es sein das es Angeboren ist, aber jetzt erst aufgetreten ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?