Erfahrung mit Augenlasen bei schwacher Sehschwäche?

2 Antworten

Hallo, bei der sehschwäche die Augen lasern lasse ist natürlich Blödsinn. Es gibt auch sehr sehr viele Fälle, wo das Auge gelasert wird und schwups nach einem Jahr ist die Sehstärke wieder gleich schglecht. Man darf auch nie vergessen: Sofern einmal der HH Lappen geöffnet ist, so wird dieser nie wieder zuwachsen. Ich würde nicht so leichtfertig mit meinen Augen umgehen. Hinzu kommt natürlich dass Laser OPs sehr sehr teuer sind. Dafür kann man ja fast schon sein Leben lang günstige Brillen kaufen [Link vom Support entfernt]. Oder einfach mal nach Kontaktlinsen schauen. Wenn man weder das eine noch das andere will, daann sollte sich dein Freund mal über Nachtlinsen informieren, wenn er eh schon gewiltt ist unfassbar viel Geld auszugeben und das auch noch für eine Maßnahme,. wo keiner weiß, wie lange sie gut ist.

Liebe/r lalars012,

Fragen und Antworten dürfen auf gesundheitsfrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis und viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Hallo!

Fakt ist, umso weniger Korrektur nötig ist, umso weniger Material muss weggelasert werden- die Komplikationsrate ist also niedriger.

Bei -1,75 dpt beginnt die Welt in 57 cm vor dem Auge undeutlich zu werden- das ist eine erhebliche Einschränkung, wenn auch über eine Brille gut zu korrigieren.

Permanent auf ein Hilfsmittel angewiesen zu sein ist nicht jedermanns Sache..

Hätte ich die Finanen wäre meine Brille längst weg...

LG Ulli

Welche Kontaktlinse bei trockenen und sensiblen Augen?

Hallo an alle Kontaktlinsenträger,

ich habe eine Frage und zwar welche gute Erfahrungen habt ihr mit welchen Linsen? Ich und mein Optiker/Augenarzt haben sogut wie alle für mich in Frage kommenden durch.

Jetzt hatte ich die Biofinity. 4 Wochen war das gut, jetzt immer total rote Augen, eine heftige Entzündung zugezogen Und die Linse war so trocken, dass sie beim Lidschlag einfach rausgefallen ist. Sowas hatte ich in 10 Jahren vorher noch nie. Aber rein vom Sitz sagt der Optiker, passt sie genau.

AirOptix und alles habe ich durch. Diese stört mich extrem beim Tragen. Hatte ewig die Options Evolve (weiß jemand, welche original Marke das ist?) aber die sitzen jetzt so komisch, wie ein Film drauf wäre und haben zu viel Spiel.

Ich weiß echt nicht mehr, welche Linse ich nehmen soll. Hatte früher nie Probleme aber wahrscheinlich sind die Augen durch PC Arbeit vielleicht chronisch trocken geworden.

Das einzige was noch geht sind die Dailies Total1. Eben eine sehr teure Tageslinse.

Freue mich auf Infos und Erfahrungen.

Danke

...zur Frage

Erfahrung mit der Augenlaser Methode cTEN™?

Ich bin mir am überlegen, meine Augen zu lasern. mehrere Institute haben Lasek oder Lasik an. Nun habe ich eine renommierter Anbieter gefunden, welcher nur die Methode cTEN™ anbietet.

Ist diese Methode besser? Zu empfehlen? hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Augen lasern - welches ist die modernste Methode?

Welches ist die derzeit modernste Methode die Augen Lasern zu lassen?

Oder gibt es verschiedene, jedoch gleichwertige Methoden?

...zur Frage

Brille (Weitsichtig) - Abgeschwächte Werte?

Hey,

Ich habe seid längerer Zeit wirklich starke Kopfschmerzen, die gefühlt von den Augen ausgegangen sind. Als ich beim Augenarzt war wurde meine Sehstärke gemessen und es konnte keine Ursache gefunden werden. Als ich darauf beharrte, dass meine Sehstärke nochmal unter Betäubung des Augenmuskels (welcher die Sehstärke hätte beeinflussen können) wurden plötzlich Werte von +1,75 und 1,50 gemessen.

Jedoch hat mir der Artzt eine Brille mit den Werten 1,0 und 1,25 aufgeschrieben, mit der Begründung ein wenig Ausgleicharbeit durch das Auge kann nicht schaden.

Jedoch frage ich mich dennoch ob das sinnvoll ist. Kann mir vielleicht einer von euch sagen, worin der Vorteil liegen könnte, mir eine Brille mit abgeschwächten werten von jeweils 0,5 dpt zu verschreiben?

(Ich bin 21 Jahre alt)

Mit freundlichen Grüßen,

Nico

...zur Frage

räumliches Sehen bei Sehfehler

hallo und guten Morgen,

ich habe von Geburt an auf einem Auge nur ca. 30 % Sehkraft. Bei Zoom 400 kann ich mit dem schwachen Auge auf einem großen Monitor mit Mühe lesen.

Nun hat mein Augenarzt gesagt, ich könnte nicht räumlich sehen, weil die Differenz der beiden Augen zu groß sei. Eine Korrektur sei nicht möglich.

Ich frage mich jedoch, weshalb ich im Alltag keine Einschränkungen spüre. Ich kann z. B. beim Autofahren genau einparken oder beim Überholen Entfernungen richtig einschätzen. Oder Tennis und Volleyball spielen, wenn auch nicht so richtig gut, bin aber eh nicht besonders sportlich.

Nehme ich die Welt wirklich nur zweidimensional wahr ? Ähnlich wie bei einem Monitor oder Foto, wo man mit zwei Dimensionen einen dreidimensionalen Eindruck erhält, ohne wirklich in die Tiefe zu schauen.

Viele Grüße

Rolf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?