EPU Ablation in 2 Wochen.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi nexty,

Hattest du solche  Vorfälle schon mal oder war es das erste Mal? Wie Alt bist du?

ich habe nun einwenig Angst das ich hier auf meine Op warte und in der
zeit Umkippe , aber ich denke die ärzte hätten mich nicht nach hause
geschickt wenn das Risiko soo hoch wäre oder? :)

Wäre es Nötig gewesen hätte man den Eingriff sofort durchgeführt und dich nicht erst 2 Wochen nach Haus geschickt.

Es könnte unter Umständen passieren dass du bis dahin nochmal sowas in der Art erlebst, aber Wissen tut man das nicht.

vieleicht kann mir noch jemand das zur Ablation beantworten ich möchte
gerne komplett sediert werden, machen die Krankenhäuser das falls dies
gewünscht ist da ich leider auch angstpatient bin und ich mir nicht
vorstellen kann das ganze mit anzuschauen.

Die Frage kann man Pauschal nicht beantworten. Das kommt auf die Klinik an. Ich hatte EPU´s bei denen ich eine Tiefensedierung bekommen hab und komplett weg war wie bei einer Vollnarkose, ich hatte aber auch schon EPU´s in nem Herzzentrum wo eine Sedierung kategorisch abgelehnt wurde weil Sedierungen die EPU negativ beeinflußen können.

Ruf einfach mal im Kardiologischem Sekretäriat der Klinik die dich operieren wird an und frag nach.

Wenn das dein erster Vorfall dieser Art war find ich eine EPU aber etwas überstürzt muss ich sagen, allerdings ist das nur meine persönliche Meinung.

Falls du Fragen zur EPU hast immer zu, ich hatte wie gesagt schon mehrere.

Alles Gute!

nexty 28.08.2017, 18:19

Hallo ich danke Ihnen für die Tolle Antwort ,

ich bin 29 Jahre alt ich hatte vor 2-3 Jahren Ähnliche Zustände Krampfanfälle mit Bewusstlosigkeit und hohen blutdruck/Puls die ich aber eher auf meine Angstkrankheit schieben würde.

Deshalb bin ich auch erstmal noch 30-40min mit mein 230er puls weiter durch die stadt/fitness studio maschiert da ich mal wieder dachte es sei nur eine Panikattacke :)

Leider kann ich nur sagen das es der 1 Anfall war der auch dokumentiert per EKG wurde, und was festgestellt wurde.

Sozusagen war das meine 1 Herzrythmusstörung und zu einem Hohenpuls neigt eigentlich so jeder in meiner Familie heute erst wieder war ich ganzen tag mit meiner mum bruder unterwegs und wir haben alle im ruhezustand 110er puls anscheinden durch die hitze :)

1
Taigar 29.08.2017, 02:18
@nexty

Hi Nexty,

Nun, ein Ruhepuls von 110 bei Bewegung ist jetzt nichts dramatisches. Besonders wenn es innerhalb der Familie eh üblich ist einen hohen Puls zu haben.

Wie gesagt ich finde die EPU zu Früh, aber da solltest du auf deine eigene Intuition hören. Ich hatte selber wie gesagt schon zig Herzkatheter, bei meinem ersten war ich etwas jünger als du.

Wissen die in der Klinik von deiner Angsterkrankung? Hast du denen das offen und Ehrlich gesagt?

Alles Gute!

0

Was möchtest Du wissen?