EPI NO zur Geburtsvorbereitung - Erfahrungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Deine Freundin an mehr Erfahrungen interessiert ist, findet sie sie hier reichlich: http://redir.ec/1qWO

Zur Geburtsvorbereitung gibt es auch Geburtsvorbereitungskurse. Die sind dann in einer größeren Gruppe und die Frauen können sich dabei austauschen. Fragen und Probleme können geklärt werden. Mit technischem Gerät ist das leider nicht möglich. Zur Pflege des Damms gibt es Massagen und Öl, dazu Schwangerschaftsgymnastik und Dehnübungen. Das finde ich allemal besser. Zumal bei der Geburt eher die Anwesenheit einer vertrauten Person wünschenswert ist. Das hilft viel besser, als jede technische Vorbereitung. Die Schwangerschaftsgymnastik gehört zur Vorbereitung natürlich auch dazu. Sie gibt Sicherheit und Unterstützung. Alles Liebe und Gute.

Was möchtest Du wissen?