Enzephalitis oder nur Nackenschmerzen? Genital Herpes

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Abishot!

Ich vermute eher, dass Du dir beim Springen nach der Dachleiter eine Wirbelblockade zugezogen hast, die jetzt die Kopf- und Nackenschmerzen verursachen. Ich würde erst einmal Wärmeanwendungen aller Art machen und ggf. mit "Eimermachers Pferdesalbe" einreiben. Lass Dir mal vom Arzt "Manuelle Therapie" verschreiben. Damit suchst Du dir einen erfahrenen Osteopathen, der solche Wirbelblockaden ganz sanft (!!) wieder lösen kann. Hier mal ein Tipp zu dem Thema.

https://www.gesundheitsfrage.net/tipp/manuelle-therapie-oder-osteopathie-wo-ist-da-der-unterschied

Alles Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, eine Herpes-Infektion an der Scheide verursacht, wenn sie nicht behandelt wird, dauerhafte Nervenschmerzen im Schambeinbereich. Man hätte Dir damals sofort hochdosiert Aciclovir geben müssen. Sprich heute mit Deinem Arzt darüber. Als ich vor vielen Jahren Herpesbläschen an der Scheide hatte, bekam ich vom Arzt Aciclovir 800 mg über einen Zeitraum von 10 Tagen. Bei der Einnahme von Aciclovir ist es superwichtig, dass man diese völlig regelmäßig einnimmt und zwar 5 Tabletten alle vier Stunden, ich habe mir da immer einen Wecker gestellt. Meine Gynäkologin wollte mich damals sogar ins Krankenhaus einweisen, damit man mir Aciclovir per Infusionen verabreicht. Eine schwere Herpes-Infektion verschwindet nicht von allein. Dass man davon Enzephalitits bekommen kann, ist richtig - ich will ja mal schwer hoffen, dass das bei Dir nicht der Fall ist. Die Nackenschmerzen sind wahrscheinlich bei Dir von einer ruckartigen Bewegung ausgelöst worden. Alles Gute. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Du mit Dir umgehst! Für die Schulmedizin sind es alles separate Beschwerden, für die Alternativmedizin hängt alles zusammen. Als erstes mußt Du die Wahl treffen wie Du es siehtst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und Entschuldigt bitte die Ganzen Fehler ich habe es in wenigen Minuten geschieben damit das heute überhaupt noch jemans liest und mir Rat geben kann, bitte nochmals um entschuldigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von walesca
20.11.2014, 10:28

Kein Problem, es ist alles verständlich geschrieben!! LG

0

Was möchtest Du wissen?