Entzündung unterm Nagelbett?

1 Antwort

Hallo! Du mußt sofort in ärztliche Hände! Das ist meine ich eine Nagelbettentzündung! Entstanden wahrscheinlich nach einer Verletzung und anschließender Infektion der Nagelhaut durch Bakterien und Pilze!Der Arzt wird mit Dir eine entsprechende Behandlung durchführen! Gute Besserung!LG

Welche Handcreme heilt denn auch?

Ich habe schon viele Handcremes ausprobiert, aber so richtig zufrieden war ich noch nie. Durch trockene Haut und manchmal auch kleine Verletzungen, die man sich halt so zuzieht, bräuchte ich eine Handcreme, die auch verletzte Haut wieder heilt. Aber die Cremes die ich bis jetzt versuchte, machen die Haut zwar geschmeidig, aber am nächsten Morgen ist wieder alles beim alten. Gibt es keine, die auch richtig hilft?

...zur Frage

Brauche Hausmittel bei Nagelbettentzündung?

Hallo, ich bekomme regelmäßig an verschiedenen Fingern eine Nagelbettentzündung. Ich weiß gar nicht wieso ich das so oft bekomme. Habt ihr einen guten Tipp oder ein gutes Hausmittel, womit ich ganz schnell diese Entzündung in den Griff bekomme?

...zur Frage

Was mach ich bei extremen Nagelbettentzündungen mit eingewachsenem Zehennagel?

Ich habe jetzt schon seit mehreren Monaten immer wieder einen eingewachsenen Zehennagel. Und dann entzündet sich das Nagelbett immer. Das tut höllisch weh. Kann man sich das wegmachen lassen?

...zur Frage

Ist Antibiotika bei einem eingewachsenen Nagelbett notwendig?

Guten Morgen! Nachdem ich nun schon mehrere Tage/ Wochen ein entzundenes Nagelbett am großen Zeh mit mir getragen habe, habe ich gestern zum Arzt geschaut - dies hätte ich womöglich früher tun sollen. Der Arzt hat mir Betaisadona (was ich mir auch schon von der Apotheke geholt habe) und Dalacin (Antibiotika) aufgeschrieben. Des Weiteren wurde ich beauftragt so schnell wie möglich - ich hoffe/denke heute Nachmittag - einen Chirurgen aufzusuchen um das ganze operativ zu entfernen. Ich bin nun etwas skeptisch bezüglich der Einnahme von Dalacin, da ich an sich nicht gerne und oft Antibiotika einnehme. Außerdem habe ich das Gefühl, dass die Entzündung seit gestern - also seit dem Behandlungsbeginn mit dem Betaisadona Gel - etwas zurückgegangen ist.

Meine Frage nun: Würdet ihr das Antibiotika einnehmen? Beziehungsweise habt ihr sonst nicht Tipps für mich? Gibt es andere Varianten als eine "Operation"?

...zur Frage

Nervosität: Nagelbett immer wund

Mein Mann ist in der letzten Zeit so nervös, dass er sich das Nagelbett aufkratzt. Mittlerweile ist es ganz wund. Was kann man denn dagegen tun? Er bemerkt es nichtmal, erst wenn es blutet. Es sieht auch nicht so schön aus. Über Tipps wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

nagelbettentzündung-was machen?

Was kann man gegen eine nagelbettentzündung machen? hausarzt ist erst am montag wieder erreichbar, kann ich da selber auch was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?