Entzündeter Port - Sepsis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Sepsis ist eine hochakute schwerwiegende und auch lebensbedrohliche Erkrankung.

Die Krankheitserreger verbreiten sich im gesamten Körper,eben auch im Gehirn.Es droht ein Multiorganversagen.

Meine Mutter ist an den Folgen einer schweren Sepsis(septischer Schock) gestorben.Sie war auch lange gar nicht mehr ansprechbar und war nach dem Aufwachen nicht mehr der Mensch der sie vorher war.Sie war wesensverändert und hatte epileptische Anfälle.

5 Wochen nach der akuten Sepsis ist Sie dann auch verstorben.Die Ärzte sagten,eben an den Folgen die die Erreger im Körper angerichtet haben.

Ein Hirninfarkt war das bei deiner Mutter sicherlich nicht.Die Ärzte hätten das gesehen.Da der Körper deiner Mutter aber sehr in mitleidenschaft gezogen wurde,waren diese Symptome wohl die Folge.

Erfreu dich,dass deine Mama das so gut überstanden hat.Ich wünsche euch weiterhin alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Staph epidermidis in der Blutkultur aus dem Port und peripher muss man an eine Portinfektion denken, das ist korrekt. Das kann im ungünstigen Fall auch Ausgangsherd einer Sepsis sein, dass ist auch korrekt. Als Quelle für septische Embolien cerebral (arteriell !) ist der Port aber zunächst eher unwahrscheinlich, da er ja im venösen System liegt und ein septischer Embolus zunächst in der Lungenstrombahn stecken bleiben würde.

Über einen möglichen Zusammenhang beider Erkrankungen nachzudenken, ist nachvollziehbar, am man muss natürlich auch den Gedanken zulassen, dass es sich um zwei zeitnahe unabhängige Ereignisse handelt.

Ist der Port noch drin ? Lässt sich leider auch durch i.v. Antibiotika häufig nicht wirklich sanieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich habe deinen Beitrag gelesen, aber keine Frage erkennen können. Was genau wolltest du denn wissen? LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniD76
03.11.2016, 16:17

Kann das ein "normaler" Hirninfarkt gewesen sein oder kam das alles durch die Sepsis. Denn im CT war auch einen Tag später keine Demarkierung zu sehen.

1

Was möchtest Du wissen?