Entzündete Zunge ! Hilfe :(

1 Antwort

Versuche ein paar Eiswürfel zu lutschen und mit kühlem Kamillentee zu spülen. Morgen dann unbedingt noch mal zum Arzt. Gute Besserung.

Halsschmerzen und andere Plagegeister...

Hallo,

ich hab ungefähr seid diesem Mittwoch starke Schluckbeschwerden. Es fühlt sich in Etwa so an, als wäre in meinem Rachen ein Stück Sandpapier. Wenn ich schlucke, reibt das Sandpapier an meinem Hals...sehr unangenehm. Gestern war ich in der Apotheke und die Dame hat mir Mucoangin Lutschtabletten empfohlen. Die nehme ich nun seid gestern mit einer nur ganz geringen Linderung. Dazu kommt, dass wenn ich huste (was auch ziemlich wehtut) manchmal richtig viel dunkelgrüner Schleim mit vorkommt... Des Weiteren habe ich einseitige Kopf- und Nackenschmerzen, ich kann meinen Kopf kaum nach links drehen.

Wisst ihr, ob es eine Angina oder so etwas ist, oder ob die einzelnen "Symptome" zusammenhängen oder nicht?!

Danke schonmal für eure Hilfe.

Gruß Vik

...zur Frage

Wie lange dauert eine Nagelbettentzündung?

Ich habe seit Mittwoch immer mal wieder Eiter unter dem Fingernagel. Wenn ich die Haut an den Seiten wegziehe, kommt immer mal wieder was. Ich habe hier schon den Tipp bekommen mit eine Salbe aus der Apotheke zu holen, das habe ich auch gemacht. Das ist eine mit einem Anteil an Cortison. Wie lange hält diese Entzündung jetzt noch an? Das eitern ist weniger geworden, aber die Stelle tut immer noch weh.

...zur Frage

Nebenwirkungen von penhexal 1,5Mega oder was jetzt los?

Hallo nehme nun seit mittwoch 3mal tgl 1Tablette davon beim Abstrich wurden steptokkoken gefunden fragte die HNO Ärztin ob es scharlach ist sie meinte könnte sein dazu müsstean eigentlich blutabnehmen aber da mein Hausarzt es eh nicht machen wird verschreibt sie mir jetzt was, was dagegen hilft.. .tja nun hab immer noch fiesen juckenden Ausschlag an Händen Füssen und beine meine zunge fühlt sich leicht geschwollen an und beim schlucken tut es weh was soll ich jetzt machen die HNO Ärztin ist im urlaub zum Hausarzt geh ich nicht mehr als ich mit mein Problem bei ihm war gab er mir einfach ne cortison salbe die nichts gebracht hat und gegen halsschmerzen könne ich ja paracetamol nehmen :/ sind das Nebenwirkungen, ist es normal bei scharlach oder was ist los?

...zur Frage

Hallo. Ich hatte am 17.04.16 einen Grippalen Infekt. Zumindest nehme ich das an ( erhöhte Temperatur 38º C, Husten, Halsschmerzen ect) Aber dann war nach ?

Es war nach wenigen Tagen wieder alles gut. Doch dann bekam ich diese starkensSchmerzen in der Zunge. Meine Lymphknoten sind links und rechts geschwollen. Meine Zunge tut an den außenseiten und oben drauf weh und beim schlucken der Zungenbogen. Dazu kommt das ich einen Reizhusten habe. Wenn ich schleim hoch huste hat er manchmal so rote Blutfädchen. Ich war beim HNO im Krankenhaus weil es abends der schmerz unerträglich wurde und ich bekam es mit der Angst zu tun. Dort sagte mir die Ärztin ich hätte eine Zunge tonsolitis. Ich solle Ibuprophen nehmen. Es wird aber nicht besser. Ich mache mir echt Sorgen das es doch etwas ernsteres sein könnte. Ich bin weiblich,39 Jahre alt und Raucherin. Trinke aber absolut keinen Alkohol und nehme auch sonst keine Medikamente oder Drogen.
Was kann das sein ??? Und muss ich mir sorgen machen ???

...zur Frage

nasenentzündung

Hallo Ich habe ein problem seit über 1 woche. Meine nase bekam zuerst eine entzündung die sich zuerst vorne am eingang mit leichtem kribbeln bemerkbar machte. Später wurde die haut zieml. Rot schmerzte und schwoll an. Dachte erst an einen furunkel und mit tyrusur gel verschwand es fast ganz. Seit 3 tagen jetz ging es an der anderen seite innen im nasenflügel wieder los :-( es tut ziemlich weh bei berührung. Rötung diesmal nicht äuserlich weil ganz innen. Muss wegen einer colitis ulcerosa zur zeit califoam schaum verwenden, der mir so ganz gut hilft. Kann das davon kommen :-/ wäre sehr schade *heul... Hatte das aber zuvor noch nie. Danke für ihre antwort.

...zur Frage

Entzündung der Brustwarze?

Hey, ich habe gerade ein echt unangenehmes Problem: Meine rechte Brustwarze ich seit 2 Tagen etwas ganz rot und tut echt weh... Erst dachte ich mir nichts dabei aber ich habe das Gefühl das wird immer schlimmer! Ich hatte so etwas noch nie und kann mir auch gar nicht erklären woher das plötzlich kommen soll! Gibt es das, dass man ne Entzündung an der Brust hat? Ich nehme jetzt mal Ibuprofen ...oder sollte ich lieber zum Arzt? Aber über Weihnachten ist das ja auch doof...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?