Entzündete Nase innerlich seit Monaten blutig mit Schorfbildung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt von Bepanthen eine gute Nasensalbe, die ist genau für solche Probleme gedacht. Mehrmals täglich in die Nase geben, nach ein paar Tagen bemerktst du, wie die Haut sich beruhigt. Kratzen an dem Schorf sollte unbedingt vermieden werden.

Ich werde es mit Bepanthen versuchen und werde zum Termin gehen.

Es wundert mich nur das es jetzt auch im anderen Nasenloch anfängt. Und das ganze seit Monaten besteht.

Liebe/r Thunder ,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Klaus vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?