Enthält Pferdesalbe Inhaltsstoffe vom Pferd?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pferdesalbe enthält keine Inhaltsstoffe vom Pferd. Sie heißt so, weil sie ursprünglich für beanspruchte Pferdebeine verwendet wurde. Die Beine und besonders der Sehnen- und Bänderapparat sollte gekühlt werden um sich zu regenerieren. Die Salbe für die Pferde wurde zum Anlass genommen, um eine Pferde für den Menschen zu entwickeln. Daher der Name.

Du kannst ganz beruhigt sein. Schau mal hier:

Pferdesalbe - Bewährtes Hausmittel

Anwendungsgebiet: Pferdesalbe ist ein Humankosmetikum, das ermüdeten Füßen und Beinen entgegenwirkt. Hochwertige Naturextrakte wie Rosmarin und Arnika kühlen und entspannen die Muskulatur. Anwendung: Pferdesalbe einfach auf die beanspruchten Stellen aufgetragen, verhilft es zu sofortiger Frische und Vitalität und spendet empfindlicher Haut wertvolle Feuchtigkeit. Pferdesalbe ist dermatologisch getestet. Inhaltsstoffe: Rosskastanie, Menthol, Alkohol

http://www.roewo.de/marktuebersicht.php?l=de&mk=32&p=106

Was möchtest Du wissen?