Entartetes Muttermal auch ohne Sonne?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch kann man überall Hautkrebs entwickeln, da die Haut noch anderen Einflüssen, als der Sonne ausgesetzt ist .
http://www.hautkrebs.de/

Habe ich Hautkrebs

Hallo Leute Ich habe folgendes Problem .Seit ich 13 bin geh ich ins Solarium ,mittlerweile bin ich 18. Seit ungefähr einem Jahr geh ich zweimal die Woche ins Solarium in die stärkste Kabine und jedesmal 20 Minuten .Ich habe braune Haare und sehr viele Sommersprossen. Vielleicht hilft es euch ja weiter.Und seit zwei -drei Monaten habe ich braune Flecken am Rucken an dem Beinen und am Becken außerdem noch an -und- unter der Brust.Sowas hatte ich noch nie,das macht mir echt langsam Angst .Weil sie immer großer werden und mehr werden es auch.Ich weiss nicht vielleicht sind es nur Pigmentflecken. Ich danke im Voraus. Ich rauche noch und benutze keinen Schutz.

...zur Frage

Warum kann man auch an Stellen, wo kein UV Licht hinkommt, Hautkrebs bekommen?

Es gibt ja anscheinend gar nicht so selten Hautkrebs an Stellen, wo gar keine Sonne hinkommt. zB in der Pofalte oder unter den Haaren.

Wie kann man sich das erklären damit, dass Hautrekbs eigentlich durch UV Strahlung entsteht?

...zur Frage

Großer Leberfleck/Muttermal

Guten Tag, also ehmm..ich hab schon seit meiner Geburt einen richtig großen dunklen Leberfleck auf meiner rechten Arschbacke. Ich habe jetzt sehr stark Angst vor Hautkrebs. Also ehmm ich hab mir paar Anzeichen durchgelesen wann Muttermale sehr gefährlich sind. Also bei meinem ist es nicht asymmetrisch. Es hat einen klaren Rand. Es ist fast nicht spürbar, wenn man mit dem Finger draufgeht. Es hat fast nie gejuckt oder gekratzt(jetzt juckt es weil ich so viel experimenteirt habe). Der Leberfleck war nie in der Sonne. Er hat sich in diesen 15 Jahren nie verändert oder so. Das einzige was mich halt stört ist die größe. Wie gefährlich ist so ein großer Muttermal, wenn er mit fast keine der Symptonen überseinstimmt?

...zur Frage

Kann ich meine Leberflecken selbst "kontrollieren"?

Kann ich selbst schauen, ob sich meine Leberflecken verändern (bezüglich Hautkrebs) und dann gegebenenfalls den Arzt aufsuchen? Kann ich das selbst richtig einschätzen? Oder sollte das lieber immer ein Arzt tun?

...zur Frage

Große Muttermale/Leberflecke..ich habe Angst

Guten Tag, also ehmm..ich hab schon seit meiner Geburt einen richtig großen dunklen Leberfleck auf meiner rechten Arschbacke. Ich habe jetzt sehr stark Angst vor Hautkrebs. Also ehmm ich hab mir paar Anzeichen durchgelesen wann Muttermale sehr gefährlich sind. Also bei meinem ist es nicht asymmetrisch. Es hat einen klaren Rand. Es ist fast nicht spürbar, wenn man mit dem Finger draufgeht. Es hat fast nie gejuckt oder gekratzt(jetzt juckt es weil ich so viel experimenteirt habe). Der Leberfleck war nie in der Sonne. Er hat sich in diesen 15 Jahren nie verändert oder so. Das einzige was mich halt stört ist die größe. Wie gefährlich ist so ein großer Muttermal, wenn er mit fast keine der Symptonen überseinstimmt?

...zur Frage

Hautkrebs, Zyste oder was ist das ?

Seit einer Weile habe ich an meinem Hoden eine art festen Pickel. Es sieht aus wie ein Pickel, lässt sich aber nicht ausdrücken und ist sehr stabil und zu langwierig für einen normalen Pickel. Da ich mich nicht oft Nackt sonne weiß ich auch nicht was Hautkrebs dort zu suchen hätte. Hat jemand eine Idee ?

Vielen Dank, ich hache mir etwas Sorgen

Paul

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?