Endoprothese- Unbekannte Fixierung des Prothesenschafts

Fixierung des linken Oberschenkelknochens - (hüftgelenk, Hüftoperation)

1 Antwort

Da es keine Schrauben sind sondern sog. Schellen, ist zu vermuten, dass der Schaft beim Hereinschlagen gelitten hat, den i. d R. wird die Prothese durch die Einklemmung gehalten. Eine Aufklärung gäbe es im Nachhinein auch durch den Op Bericht (ist nicht der Arztbrief) Wenn man kein Vertrauen mehr zur Klink hat kann ihn auch der Hausarzt anfordern und erklären

Was möchtest Du wissen?