Empfindliche Ohren durch Schnupfen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wirst einen Erguss hinter dem Trommelfell haben, das kommt von der Erkältung, versuche mal eine Nasendusche, damit der Schleim aus den Nebenhöhlen verschwindet, vielleicht belüften sich dann auch deine Ohren Gehe nicht mit Wattestäbchen in den Gehörgang, da wird immer vor gewarnt, du schadest damit deinem Gehörgang und kannst auch ausversehen dein Trommelfell mit durchstoßen.

Wenn deine Schmerzen nicht aufhören gehe zum HNO Arzt.

Die Nase und die Ohren sind sozusagen miteinander verbunden. Wenn also die Nase verschleimt ist, ist auch der Gang zu den Ohren verschleimt. Es kann deswegen auch zu einem Druckgefühl im Ohr, Wasseransammlungen oder einer Mittelohrentzündungen kommen. Oder eben auch zu ganz normalen Ohrenschmerzen. Nach einer Erkältung kann dies schon noch möglich sein. Dies ist allerdings eine Ferendiagnose; wenn es nicht besser wird, bitte zum Arzt:)

Liebe Grüße

ottaro

Was tun gegen Nasenspray Sucht?

Hallo zusammen,

mein Mann nutzt immer sehr viel Nasenspray wenn er schnupfen hat. Der Schnupfen geht zwar davon weg, wenn er allerdings kein Spray mehr benutzt schwillt seine Nase sehr schnell wieder zu.

Was kann man dagegen machen?

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten! VG, Rosa

...zur Frage

Kombipräparat bei grippalem Infekt?

Mein Mann hat sich einen grippalen Infekt eingefangen. Eine Krankschreibung kommt für ihn grad nicht in frage, weil er im Job gefordert ist. Er hat Gliederschmerzen und einen beginnenden Schnupfen. Welches Kombipräparat kann man da empfehlen?

...zur Frage

Husten geht nicht weg!! Gleich zum Arzt?

Hallo meine lieben!

Ich hatte eine Erkältung bzw. grippalen Infekt mit erhöhter Temperatur, Schnupfen und Halsschmerzen. Das war vor einer Woche. Sei letztes Wochenende geht es mir eigentlich wieder gut. Bis auf den Husten. Er geht einfach nicht weg. Oft habe ich so einen Hustenreiz das ich mich fast übergeben muss. Sputum ist gelblich.

Kann es sich um eine Bronchitis handeln? Oder dauert der Husten immer so lang bei einer Erkältung?

lg

...zur Frage

Kann ein Druck auf den Ohren durch einen Schnupfen verursacht werden?

Normalerweise habe ich keine Ohrenschmerzen wenn ich erkältet bin. Die letzten Tage war ich ziemlich verschnupft, seit gestern habe ich einen starken Druck auf den Ohren. Kann das auch von der Erkältung kommen? Durch was kann dieser Druck verursacht werden? Und was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Mit Zwiebeln Schnupfen heilen?

Eine Kollegin behauptet, dass man mit Zwiebeln Schnupfen heilen kann, aber ich kann das nicht glauben. Weiss jemand, wie man die Zwiebel verwendet, wenn man damit Schnupfen kurieren will?

...zur Frage

Wie gut hilft eine Nasendusche bei Schnupfen

Ich habe letztens mal davon gehört, dass es so genannte Nasenduschen gäbe.

Wie es der Zufall so will habe ich gerade einen rechtb hartnäckigen, grippalen Infekt und auch Schnupfen.

Kann so eine Nasendusche da hilfreich sein? Womit wird denn "geduscht", mit Wasser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?