Empfehlt ihr eine elektrische Zahnbürste?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne Deine "Handputzmethode" nicht. Putzt Du auch schön in kreisenden Bewegungen, vom Zahnfleisch weg? Meine Erfahrung ist: mit der normalen Zahnbürste neigt man zum "schrubben", was nicht die beste Putzmethode ist. Die man auch oft nicht die empfohlenen drei Minuten betreibt.

Daher halte auch ich die elektrische Zahnbürste für die bessere Alternative. Die kreisenden Putzbewegungen sind vorprogrammiert, und man kommt mit der kleineren Bürste in alle Ecken. Weniger anstrengend ist es auch... :o)

Ja, eine elektrische Zahnbürste reinigt gründlicher und massiert das Zahnfleisch kontinuierlicher. Auf jeden Fall sollte auch eine Zwischenraumbürste und eine Munddusche dabei sein.

Ich benutze seit 3 Jahren auch eine elektrische Zahnbürste,weil ich so oft etwas an den Zähnen hatte. Seitdem hatte ich kein Karies mehr. Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen.

Elektrische Zahnbürste lieber beim Zahnarzt kaufen?

Würde mir gerne eine elektrische Zahnbürste zulegen. Habe jetzt schon in verschiedenen Elektroläden geschaut, weiß aber nicht welche die beste ist. Mein Zahnarzt bietet auch elektrische Ultraschallzahnbürsten an die allerdings teurer sind als die im Elektrofachhandel. Bin ich bei meinem Zahnarzt besser beraten, sollte ich sie lieber dort kaufen?

...zur Frage

Spezielle Zahnpasta für elektische Zahnbürste?

Benötigt man eigentlich spezielle Zahncremes für elektrische Zahnbürsten? Ich hab das kürzlich in der Werbung gesehen, dass es das gibt. Was haltet ihr davon? Ist das nötig? Bringt das irgendwelche Vorteile? Was könnte gegen eine ganz normale Zahnpasta sprechen, wenn man elektrisch putzt?

...zur Frage

können Menschen die CI-Hörgerät tragen so sprechen wie normale Menschen ?

Halloo :),

mein Bester freund war seit der geburt Gehörlos, als er 18 Jahre war hatte er eine OP jetzt trägt er ein Ci-Hörgerät und kann auch alles hören. Er ist jetzt 21 Jahre und ging auch 3 Jahre lang zur "Sprach-Therapie" er lernt dort die Aussprache von Wörter z.B. "Sch" also wie man dass ausspricht. Nun kann er eigentlich gut sprechen aber man versteht nicht alles was er sagt und kann einige Wörter nicht richtig aussprechen man muss ihn halt immer angucken wenn er redet. Nun hat er Therapie abgebrochen, weil er keine Lust mehr hat.

Meine Frage ist jetzt halt wenn er sich ansträngt und wieder ordentlich zum Therapie geht, wird er dann irgendwann so Sprechen wie ich ? Also viel flüssiger damit man ihn auch ganz leicht verstehen kann wie man mit normale Menschen redet? oder gibt es andere Möglichkeiten? Er is mein bester freund und will das er in der Zukunft viel glücklicher wird.

Danke Leute im Voraus! Und sorry das ich die Deutschegrammatik so kille :P

LG Mike

...zur Frage

Immer beim Zahnarzt gewesen, jetzt sagt ein Arztkollege, ich hätte furchtbare Zähne!

Hallo, ich bin umgezogen und habe aus diesem Grund den Zahnarzt wechsel müssen. Das letzte Mal war ich anfang Februar bei meinem vorherigen Zahnarzt. Der meinte, einige Zähne wären etwas angeschlagen, aber das wäre mit elmex Gelee noch in den Griff zu bekommen.

Ich putze regelmäßig die Zähne (2x täglich) und 1x in der Woche mit elmex Gelee.

Ein Zahn im vorderen Bereich ist kariös, das kann ich im Spiegel sehen, aber alle anderen sehen nicht anders aus, als vor einem 3/4 Jahr. Schmerzen habe ich auch keine.

Weil ich 2x im Jahr zum Zahnarzt gehe und auch die Stelle vorne versorgt haben wollte, war ich jetzt an meinem neuen Wohnort bei einem neuen Zahnarzt. Der hat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und von einer "Katastrophe" in meinem Mund gesprochen. 7 Zähne sind angeblich betroffen, bei 2 Zähnen hätte er im Röntgenbild gesehen, dass eine Wurzelbehandlung nötig sei... Ich war regelmäßig bei den Untersuchungen. Es kann doch nicht sein, dass Karies nicht auffällt bis man direkt eine Wurzelbehandlung machen muss?!

Kann ich mir durch einen weiteren Arzt ein Urteil einholen lassen? Wird das von der Krankenkasse bezahlt oder ist das mein privates "Vergnügen"? Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?