Ellbogen schmerzt, wenn ich aufstütze, was könnte das sein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann die Ulnarisrinne (Musikantenknochen) sein, versuche dich nicht auf den Ellenbogen abzustützen, denn dadurch kann die Ulnarisrinne geschädigt werden, ich hatte das vor 2 Jahren, mein kleiner Finger ganz und der Ringfinger seitlich zum kleinen Finger waren taub, zum Glück konnte man das noch konservativ behandeln, ansonsten hätte ich operiert werden müssen.

Ich bekam für die Nacht eine Orthese, die hat gut geholfen, muss aber jetzt sehr vorsichtig sein

Gehe mal zum Neurologen und lasse das testen.

Muskel/Sehne am Ellbogen überreizt

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problemchen mit meinem rechten Arm. Seit 2 Wochen habe ich bei bestimmten Bewegungen Schmerzen, die da wären: - Unterarm nach oben drehen - Handfläche an die Tischkante, Arm nach unten drücken - Heben bei gedrehter Handfläche

Der Schmerz befindet sich an der Innenseite des Ellenbogens und zieht etwas in den Unterarm rein. Beim Drehen des Unterarmes knackt es auch ein bisschen. Die Probleme kommen wahrscheinlich vom Hanteltraining, genauer gesagt falsch ausgeführte Bizepscurls. Dort hatte ich vor allem beim Ablegen der Gewichte starke Schmerzen und hab, Hirsch wie ich bin, fertig trainiert.

Der Arzt hat bestätigt., dass es sich da wohl um eine Überreizung handelt und Trainingspause verordnet.

So nun aber zur eigentlichen Frage: Abgesehen davon dass ich nicht trainieren sollte, wie muss ich den Arm noch schonen? Ich muss viel am PC arbeiten und weiß nicht, ob die Arbeit mit der Maus da negative Auswirkungen hat.

Kann ich bedenkenlos den PC benutzen oder sollte ich auch hier auf Schonung achten?

Danke für die Hilfe

Kleine Anmerkung noch: Vom Schmerzbild her würde es auf die Beschreibung eines "Golferarmes" passen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?