Elektrische Zahnbürste für Kinder ab welchem Alter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ist besser: eine elektrische oder die normale Zahnbürste?

"Ob die elektrische Zahnbürste oder die normale besser ist, hängt vom Kind ab", meint Zahnarzt Dr. Ralf Pineda aus Oberschleißheim bei München. "Zwar lassen sich mit einer elektrischen Bürste die Beläge auf den Zähnen gründlicher entfernen. Aber: Kinder, die beim Putzen sehr stark aufdrücken, sollten besser per Hand putzen. Sie verletzen sonst leicht ihr Zahnfleisch. Für Vier- oder Fünfjährige dagegen, die unbedingt selber die Zähne putzen wollen, obwohl sie es nicht richtig können, eignet sich die elektrische Zahnbürste besser. Ihr Rütteln und Rotieren entfernt mehr Belag als ungeschickte Putzversuche per Hand. http://www.eltern.de/baby/pflege-und-ausstattung/zaehne-putzen.html

Gruß rulamann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, alles hängt ja irgendwo von der Person ab, und gerade bei kleinen Kindern sind die Entwicklungsunterschiede zum Teil schon sehr groß. Ich denke, ab 4 Jahren kann man so als grobe Hausnummer geben, mit Tendenz nach oben, also vielleicht auch eher 5 Jahre alt.

Zum Teil kommt es auch auf die zahnbürste selber an. ich habe kürlich einen Test über elektrische Kinderzahbürsten gelesen, in denen auch Infos zum Alter, ab denen die Zahnbürste geeignet ist stehen. Hängt unter anderem auch von der Größe des Bürstkopfes ab. Den Test findest du hier: http://www.elektrische-zahnbuerste-test.eu/elektrische-kinderzahnbuerste-test/ )

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?