Ekgs täuschen?

2 Antworten

Ich glaube du solltest dir lieber einen Psychologen suchen, du stellst schon seit geraumer Zeit die gleichen Fragen, warum gehst du wenn du soviel Angst vor einem Herzfehler oder Infarkt hast nicht ins Krankenhaus.

Na da warten wir mal ab, was die Untersuchungen morgen bringen, Das Belastungs EKG, EKG und Herzecho sind gute Untersuchungen und sie irren sich nicht.

Man sagt ja doppelt genäht hält besser, aber in diesem Fall wurde die Sache gleich drei mal abgesichert. Wenn jedes Mal die selben Ergebnisse zu verzeichnen sind, dann ist am Ergebnis nicht zu zweifeln.

Bei mir wurde eine T-Negativierung im Ruhe-EKG festgestellt. Weitere Untersuchungen sollen folgen. Muss ich mir Sorgen machen?

Hallo,

im Ruhe-EKG wurde eine T-Negativierung in II, III, aVf und V6 festgestellt. Belastungs-EKG, Herzecho und Blut waren soweit in Ordnung. (Bin 28, m)

Ist das nun was Schlimmes? Soll in zwei Wochen zum Stressecho und Langzeit-EKG.

LG

...zur Frage

Arzt?

Hallo. Bin vor ca 4 Wochen die Treppe hinunter gefallen, und hab bis dato schlimme Schmerzen an der Kniescheibe Kann manchmal nur humpelnt mich an diesem Bein fortbewegen.

soll ich zum artzt ?

...zur Frage

Was muss man beim Langzeit EKG beachten?

Ich soll jetzt ein Langzeit- EKG bekommen, also über 24 Stunden, das heisst ja dann ich werde es auch mit nach Hause nehmen. Muss ich dann in diesen 24 Stunden etwas besonderes beachten, also gibt es Sachen, die ich nicht machen darf?

...zur Frage

LZ- EKG?

hallo,ich habe des öfteren mal starkes herzklopfen aber nur ein paar sekunden,mir gehts auch nicht schlecht dabei,nur angst natürlich..ich leide schon über jahre an panikattacken,bin auch am herzen mehrmals untersucht worden,alles ok..ultraschall/echo was halt am herz so untersucht wird...ekg ist immer gut....wäre es trotzdem sinnvoll mal ein langzeit ekg machen zu lassen?denn das hatte ich noch nie...aber die ärzte hätten bestimmt gesagt das ich evtl.auch mal ein langzeit ekg machen muss oder soll,aber keiner der ärzte hat das gesagt...was meint ihr? würde mich über antworten freun.

...zur Frage

Psychose nach einmaligen Cannabis konsum

Hab vor circa 6 Monaten zum ersten mal und auch zum letzten mal Cannabis konsumiert wurde mit herzrassen ins kranken Haus eingeliefert die ersten paar Wochen hatte ich nur panikattacken als ich dacht es wäre nun vorbei fing es bei mir an mit Herz stecken bin von Arzt zu Arzt verschiedene herz Kontrollen viele Ruhe ekgs, Belastungs EKG und Echo ich hatte ungefähr das Stechen 2 Monate lang mit Schwindel und Benommenheit hatte immer dass Gefühl mir gehts schlecht obwohl mein Arzt alles sei in Ordnung nun denk ich das ich kurz vor einem Schlaganfall bin da ich Ständig kopfschmerzen unso hab habe jz auch oft Blutdruck testen lassen alles ok nur eine leichte Schilddrüsen unterfunktion nun den ich das ich vllt irgendwie psychisch krank bin können solche Sachen vorkommen wenn man psychisch krank ist? Oder kommt es von der Schilddrüse?

...zur Frage

Herzbeschwerden oder etwas anderes

allo habe seit mehreren Wochen/ Monaten stechen in der linken Brust an verschiedenen Stellen Schmerzen im Arm manchmal auch im Nacken nun hab ich Belastungs EKG Ruhe EKG 4x und Ultraschall gemacht ohne Befund der Arzt sagt es kommt von einer leichten Schilddrüsen unterfunktion und das ich bws Syndrom habe können diese Sachen diese Symptome auslösen Blutdruck ist in Ordnung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?