Eiweis im Urin, schlimm?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Protein im Urin kann sehr viele Ursachen haben. Viele Leute haben das ein oder andere mal Protein im Urin und das verschwindet dann nach einer Weile wieder. Es kann aber auch Anzeichen für eine Nierenerkrankung sein, deswegen sollte man das ganze kontrollieren. Solang es nicht Unmengen an Protein sind, ist das auch akut gar nicht gefährlich. Du kannst also beruhigt abwarten und das ganze kontrollieren lassen.

Hallo, bei mir wurde Eiweiß im Urin während meiner Schwangerschaft damals festgestellt und meine Gynäkologin sagte mir dass die Ursache bei mir war,dass ich zu wenig getrunken habe.Ich sollte mindestens 2-3 Liter pro Tag trinken.Trinke am besten die nächste Zeit mehr als sonst,eventuell wirkt es sich bei dir ja auch positiv aus.

Wer kann mir sagen, wie sich Hämmorroiden bemerkbar machen?

Hallo,

möchte folgende Frage an Euch stellen, da ich Angst habe. Habe vor ca. 8 Tagen mal beim Wasserlassen einen Tropfen Blut im Urin gesehen. Dieses Blut war hellrot. Ich habe es schon öfters mal in der Unterwäsche festgestellt. Hängt aber nicht mehr mit einem gynäkologischen Problem zusammen. Bin zu meinem Hausarzt gegangen, er hat Blutuntersuchungen und Urin untersucht und hat festgestellt, das ich Blut im Urin habe, welches wohl auf eine Entzündung hindeutet, da ich Antibiotika einnehmen muss. Dieser sichtbare Tropen Blut im Urin ist noch nicht genau lokalisiert worden. Ich muss zuerst die Medikamente einnehmen, dann werden weitere Untersuchungen erfolgen. Hat schon jemand selbe Erfahrungen gemacht?? Gruss Hilli

...zur Frage

Warum bekommt man Schuppen durch Stress?

Immer wenn ich viel Stress habe, bekomme ich total viele Schuppen. Warum ist das denn so? Wenn ich dann Zeit habe um ein bisschen runterzufahren, gehen auch die Schuppen wieder zurück...

...zur Frage

Orangener/ rötlicher Urin, Arzt sagt alles okay - was tun?

Mit dem oben beschriebenen Problem bin ich zum Frauenarzt gegangen (weil ich sowieso dort einen Termin hatte sonst wäre ich eher zum Hausarzt gegangen). Jedenfalls muss ich dazu sagen, dass ich nicht durchgehend orangenen Urin habe, dazwischen ists auch wieder mal so klar wie Wasser dann, gelb, dann wieder rötlich.. Und gerne auch mal mitten am Tag, nicht nur in der früh, wie man annehmen könnte. Jedenfalls habe ich gerade DANN in den Becher Pickeln müssen als mein Urin nur (intensiv) gelb war. Jetzt habe ich Angst, dass somit mein Problem, falls ich eins habe(was ich nicht hoffe) nicht entdeckt werden konnte :-( Könnte man Blutungen in der Blase etc auch nachweisen, wenn das Urin gerade nicht rot gefärbt ist? Denkt ihr ich sollte mir ne zweite Meinung einholen? Würdet ihr es an meiner Stelle tun? Ich hab echt Angst dass das ein Tumor etc. sein könnte :-( Schmerzen etc. habe ich keine und ich bin weiblich, 17. Trinke nicht gerade seeehr viel, aber das war schon immer so, versteh also nicht warum mein Urin sich plötzlich so verändert hat :-(

...zur Frage

Könnte das Hautkrebs sein?

Hallo. Mein Sohn hat seit etwa 4 Wochen eine dunkle Stelle am Fußnagel, die größer geworden ist. Wir waren heute beim Hautarzt. Er meint, wir müssen die Stelle beobachten und in einem Monat wieder kommen zur Kontrolle. Ich mache mir immer noch Sorgen, weil ein Monat noch so lang ist und ich Angst habe, das es etwas Ernstes sein könnte. Was meint Ihr? Vielen Dank für Das Lesen der Frage und die Antworten.

...zur Frage

Brennen beim pipi und oft müssen obwohl nicht viel kommt?

Hallo erstmal

habe seit ein paar Tage das Gefühl oft pipi haben zu müssen und meist brennen beim pipi machen teilweise sogar brennen einfach so war schon beim Arzt eine blasen Entzündung ist es nixht im Urin ist nichts gefunden worden hat jemand sowas schon gehabt oder weiß was es sein könnte

...zur Frage

Schmerzen an Klitoris?

Seit ca 2-3 Wochen Schmerzen beim Urin ablassen, immer nur kurz bevor die Blase leer ist. Urin Untersuchung Hausarzt: keine Bakterien, kein Blut. Frauenarzt: Pilz. Biofanal Vaginaltabletten und Creme bekommen. Seit 11.11. jeden Abend Vaginaltablette (6Stück) und 2x am Tag Creme. Keine Besserung. Am 12.11. aufgestanden und Gefühl ständig auf Toilette zu müssen... Schmerzen weiterhin. Gerade aktuell wieder Gefühl auf Toilette zu müssen und Schmerzen an Klitoris. Bei Berührung z.B. beim eincremen keinerlei Schmerzen. Was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?