Eitrige Mandelentzündung, wann ist man ganz schmerzfrei?

2 Antworten

Die eitrigen Pusteln müssen erstmal abheilen, dann wirst du auch keine Schmerzen mehr haben. Bei den richtigen Medikamenten geht es ziemlich schnell. Wenn die Drüsen angeschwollen sind dauert es etwas länger, ich würde dir empfehlen zusätzlich Halswickel zu machen, die lindern etwas.

Ich würd auch sagen, nach einer Woche Meidkamente müsste die Symptome deutlich besser sein. Ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass bis die Symptome komplett verschwunden sind auch gut und gerne mal 2 Wochen vergehen können. Aber dann sollte wirklich alles ausgestanden sein. Achte halt auch darauf, dass du dich ausreichend schonst.

Was möchtest Du wissen?