Eisprung - Pille vergessen?

2 Antworten

Wenn das Vergessen der Pille und die nachgeholte Einnahme weniger als zwölf Stunden vom regulären Zeitpunkt zurückliegen, ist der volle Empfängnisschutz für den Rest des Monats gewährleistet. Wenn die übliche Einnahmezeit um mehr als zwölf Stunden überschritten wurde, ist kein voller Empfängnisschutz mehr garantiert.

LG

Wenn das Vergessen der Pille und die nachgeholte Einnahme weniger als zwölf Stunden vom regulären Zeitpunkt zurückliegen, ist der volle Empfängnisschutz für den Rest des Monats gewährleistet.

Wieso schreibst du das bei zwei Tagen vergessener Einnahme?!

0

Hallo Schnullermaus..das weiss ich schon, ich weiss auch das 9 Tage pause nicht gut ist und evt den ganzen Monat kein schutz da ist. Aber eben wie du meine Nachricht unten wo ich am DerGast geschrieben habe . Ist mir das mit dem Risiko klar 1.woche ..aber nicht wegen dem eisprung. ..wann ungefähr der ES stattfinden könnte ( zb 3-5 tage nach vergessener pille findet evt( von frau und pille abhängig zb ) / ungefähr der ES) steht auf keiner Seite keinen forum ..vermute das dies nie rausgefunden wurde und in zukunft auch niemand rausfindet..aber danke tortzem für deine Antwort, lg :)

0
@Ina81

Der Eisprung ist bei jeder Frau unterschiedlich und kann nicht bestimmt werden

lg

1

Lustig, dass du mit deinem Wissen in einem anderen Thema von Kondomen abrätst, selbst aber die einfache Pilleneinnahme nicht gebacken bekommst! Kondome hätten in diesem Falle nämlich geholfen.

Hatte von Freitag bis Sonntag Ungeschützten GV.

So lange? Dein armer Freund.

Habe im Internet nach Antworten gesucht aber nichts klares gefunden.

Wie wäre es mit der Packungsbeilage? Das ist die Absicherung des Herstellers, der sein Medikament am besten kennt.

Doch mir ist unklar wie schnell oder wann kommt es zu einem Eisprung?

Logisch, dass kann man nämlich nicht wissen.

Weiss da jemand bescheid oder hat erfahrung damit?

Über die Pause werden keine Hormone eingenommen. Die Pille schützt aber mit einem bestimmten Hormonspiegel. Bei einem Vergesser in der ersten Woche kann es deshalb zur Unterschreitung des benötigten Spiegels zur Unterdrückung des Eisprungs kommen.

Einen Schwangerschaftstest kannst du 18 Tage nach dem letzten gefährlichen Verkehr machen.

Ist dir bewusst, dass du auch die komplette erste Einnahmewoche nicht geschützt bist?

Lieber / Liebe DerGast

wieso Armer Freund? Hast du sex Mangel und verbreitest deine Unbefriedigte Laune hier auf jede frAge?! Auf zwang hat man kein Sex ;) ....

ja pssiert nun mal das man es vergisst, das heisst nicht das ich sie nicht gebacken bekomme neheme sie schlisslich schon 4 Jahre lang.

Den Rest weiss ich selber, und die PB habe ich auch schon gelesen ;)

Nur steht das nicht wegen dem Eisprung in der PB und auch auf keinen Seiten im Internet...

dir würde ich empfehlen bisschen zu Bremsen mit deinen Unnötigen Sprüchen auf alle Fragen hier die gestellt werden. ;))))) bye

0
@Ina81

Naja, über drei Tage lang durchgängig Sex ist schon hart. :D

ja pssiert nun mal das man es vergisst

Nein, das darf nicht passieren.

Den Rest weiss ich selber

Wieso fragst du dann?

Nur steht das nicht wegen dem Eisprung in der PB und auch auf keinen Seiten im Internet...

Dann hast du es wohl doch nicht verstanden.

Unnötige Sprüche kommen eher von dir.

0
@DerGast

Hart ,Ja ab und zu Blümchensex ist nicht immer interessant :P sonst ist es nicht hart 3 Tage sex zu haben, wenn man sich nicht jeden Tag sieht.;)

Verstanden jain, da es ja ein hohes Risiko ist in der ersten Woche kann es ja sein das der Eisprung stattfindet. Nur ist mir unklar da für alles eine Ungefähre oder Konkrete Erklärung steht, nur nicht wann/ungefähr der Eisprung kommen kann... zb. Einnistung ist überall als ungefähr 7-10 tage nach der Befruchtung ..aber zb der Eisprung kann je nach frau/ zyklus/ungefähr nach vergessener Pille in der 1.Woche ca 3-5 Tage später stattfinden ..da ja viele so schwanger geworden sind und man es ja auch ig zurückführen kann wann die SS angefangen hat, da rechnet man nicht mer ab der letzten Abbruchblutung oder Periode. Verstehst du was ich meine?? So viele haben diese frage auf versch. foren gestellt ich fand da aber auch keine Erfahrung von jemandem oder sonst was. Evt wird man das nie wissen können, nicht mal ungefähr. Egal abwarten.

Und nein es ist schlimm ..ausser jemand möchte keine kinder, dann ja. Aber für mich ist es nicht schlimm, man vergiss so vieles das auch mit der Pillen einahme dies passieren kann.

Ich verstehe nur nicht wieso du so hart und auch gemein auf Fragen ( fast auf jede Frage im Schwangerschafts Forum ) reagierst das fast niemand mehr zurück schreibt. Hoffentlich denkst du nicht das du ein Oberschlauer bist. All deine Antworten hat man auf Medizinischen Seiten bei Mr Google . Die meisten wollen ERFAHRUNGEN hören..und nicht solche sarkastische Fragen oder kurze abneigungs Antworten.

Ist diese Seite dein Beruf oder Hobby das du 24h hier bist und auf alle Fragen deine Antwort dazu gibst??? Wenn du es gerne machst dann Bitte auch etwas nützliches schreiben anstatt jedem das gleiche zu unterstellen indirekt. ( Blöd wegen vergessen von Pille von diesem von jenem , blöd wegen PB nicht gelesen, test 18 tagen nach GV, dofe fragen auf sex bezogen wie petting oder 3 tage sex haben. )

bye und danke. Suche neue Foren ist mir hier zu dof.

0
@Ina81
Verstehst du was ich meine??

Ja, aber so einfach ist der Körper eben nicht zu verstehen. Und jeder Körper reagiert auch anders auf die Hormone. Deswegen kann man da weder etwas berechnen, noch irgendwelche Grundlagen finden, wann genau ein Ei, nach vergessener Einnahme erfolgen könnte.

So viele haben diese frage auf versch. foren gestellt ich fand da aber auch keine Erfahrung von jemandem oder sonst was.

Das ist halt immer Schade, dass meist keine Rückmeldung mehr kommt. Und scheinbar werden darüber auch keine Studien angelegt.

Meist nimmt man die Pille, weil man keine Kinder möchte. ;)

Die meisten wollen ERFAHRUNGEN hören..

Was nützen Erfahrungen von anderen, wenn es bei dir dann doch ganz anders ist? Es gibt fachliche Grundlagen zum Thema, welche [fast] alle in der Packungsbeilage stehen. Daran hat man sich zu halten. Alles andere bringt einen nicht weiter. Aber auch das muss man in der Tat erstmal verstehen und akzeptieren.

Der Beipackzettel ist nun einmal die Grundlage für die Pille. Die meisten Frauenärzte klären ja nicht einmal richtig über sie auf. Traurig, aber wahr.

Der Test ist nun mal nach 18 Tagen sicher. o.O

Bye.

0
@DerGast

Das ist mir ja auch klar das jeder Körper anders ist, es steht auch zu jedem Thema vom Zyklus bis in die SS hinein nie ein GENAU oder EXAKT. Meist ja ca./ etwa/ungefähr, durch das ist / sollte jedem es klar sein. Aber zu jedem eingentlich kleinsten Detail konnte ich was lesen finden, nur zum Vorgang des Eisprungs bei vergessener pille steht ( es kann zu einem Eisprung kommen) daher wie du sagst ist es klar das wird man nie herausfinden. Erst wenn man Schwanger geworden ist durch so einen vorfall.

Ich nehm sie ja auch da ich noch nicht am hibbeln bin noch keine Planung. Wir sind noch auf der Wohnungs suche und aus meiner kann ich auch erst in 4mt raus ab Kündigungsdatum. Ist ebenfall noch offen. Aber eben wenn es doch passiert ist ist auch nicht schlimm schliesslich ist das baby erst in 9 ( sprich 10) Monaten auf der Welt.

Das mit den Erfahrungen ist für eine Frau wie ich sehe in Foren was für fragen gestellt werden einschliessend meine, ist es für viele Frauen hilfreich von anderen Frauen Erfahrungen zu hören weil vlt kann es ja dich selber treffen die gleichen symptome , verlängerung der pause, dies das. Darum werden ja auch solche fragen gestellt. Ich habe auch schon ein Problem gehabt und dabei so viele verschiedene Erfahrungen von Frauen mitbekommen das es einfach einen Beruhigt. Die Ärtzte sagen sowieso immer nur das eine und Fachliche das einen in den Wahnsinn treibt wenn man im Unwissen ist und verwirrt und aufgeregt und vlt doch hoft oder auch nicht. Weiss du was ich meine ?:)

schönen tag, danke ..bye bye

0

Was möchtest Du wissen?