Eisige Haut nach dem Duschen!?

1 Antwort

Es könnte sinnvoll sein, zuerst richtig schön warm zu duschen und danach kühl, nicht kalt, kühl und nur kurz. Das fördert die Durchblutung. Abrubbeln mit dem Handtuch ist auch gut. Warm anziehen ist wichtig. Deine Eisfüße solltest du mit einer durchblutungsfördernden Creme pflegen, warme Socken anziehen, am besten Wollsocken, diese dürfen nicht zu eng sitzen und außerdem empfehle ich dir, die Füße immer mal zu bewegen.

Kann ich mit Brandblase duschen gehen?

Ich habe mir beim Plätzchen backen den Arm am Backblech verbrannt. Jetzt habe ich eine 3 cm lange Brandblase. Kann ich mit dieser Blase normal duschen gehen? Habe Angst, dass die Haut aufweicht und die Blase schlimmer wird. Was meint ihr?

...zur Frage

Nach dem Duschen habe ich immer extremes Hautjucken an Armen und Beinen. Meist dauert das 20-30 Min.

Nach dem Duschen habe ich seit letztem Sommer immer ein extremes Hautjucken an Armen und Beinen, was dann etwa 20-30 Min. dauert, ehe es nachläßt. Da ich zu dieser Jahreszeit meist nur einmal wöchentlich dusche, kann es nicht an zuviel duschen liegen. Das Duschwasser ist nur warm und hinterher dusche ich mich noch kühl ab. Ausprobiert zum Eincremen habe ich nun schon allerlei, vom Babyöl bis medizinischer Hautcreme für extrem trockener und juckender Haut. Langsam weiß ich mir keinen Rat mehr und habe fast schon Horror vor dem Duschen. Beim Abtrocknen "rubbel" ich meine Haut schon gar nicht mehr, sondern tupfe nur. Am harten Wasser kann es auch nicht liegen, denn das liegt bei uns im normalen Bereich, es ist auch ganz normal kalhaltig. Wenn ich wüßte, was die Ursache ist, wäre ich schon einen Schritt weiter. Nur einen Termin bei einem Hautarzt zu bekommen und dann wochenlang warten müssen, habe ich eigentlich keinen Nerv mehr. Weiß jemand Rat, der eventuell auch darunter leidet? Zu sehen wie Hautrötung z. B. ist nichts.

...zur Frage

Im Herbst und Frühjahr leide ich unter Gliedrschmerzen, Hautjucken und vermehrte Schuppenbildung

Mein Rücken und die Gelenke schmerzen heftig, gleichzeitig tritt ein Hautjucken auf was sich entlang der Wirbelsäule vom Kopf bis zur Hüfte zieht. Auf der Kopfhaut bildet sich eine extrem schuppige juckende Schicht.

...zur Frage

Duschen oder reicht Waschen?

Hallo, was würdet ihr empfehlen nach dem Joggen: Reicht es sich danach mit Wasser und Seife zu waschen oder ist das Duschen besser? Ich frage deswegen, was für trockene Haut am Besten ist. Manche sagen ja, dass das Salz vom Schwitzen auf der Haut die Haut noch mehr austrocknet und deswegen sollte man nach dem Joggen duschen. Andererseits heißt es ja auch immer, dass das Duschen die Haut austrocknet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?