Eisenwerte unterschiedliche Einheiten?

2 Antworten

Sie können das ja umrechnen: 1µg = 1000ng und 1dl sind 100ml.

Ferritin allein ist kein guter Parameter, um einen Eisenmangel zu diagnostizieren, weil es ein "akute Phaseprotein" ist und daher "falsch hoch" gemessen werden kann. Besser ist der lösliche Transferrinrezeptor (sTfR).

war denn der erte Ferritinwert mit 95 (µ/dl) hoch? oder hatte ich da einen Eisenmangel?

0

Was möchtest Du wissen?