Einweiß (Proteine): Was soll ich essen?

2 Antworten

Um dies zu verhindern solltest du nach alternativen Eiweißquellen googeln.

Mutter an Leberzirrhose erkrankt, Stück von Leber spenden?

Hallo,

meine Mutter ist durch jahrelangen übermäßigen Alkoholkonsum in Verbindung mit Medikamenteneinnahme ihr nicht verordneter Medikamente an einer Leberzirrhose erkrankt. Die Nieren arbeiten auch nicht mehr so richtig, die Muskeln sind schon zum recht großen Teil weg. Optimistisch, wie ich eben bin, überlege ich mir nun natürlich Alternativen zu den zugegebenermaßen recht demotivierenden konventionellen "Therapiemöglichkeiten"...

Daher frage ich mich: Kann ich ihr ein Stück meiner Leber spenden? Ich bin weiblich und 22 Jahre alt (meine Mutter ist 61). Krankheiten sind keine vorhanden bzw. bekannt (lediglich ein Reizdarm), trinke keinen Alkohol, rauche nicht, ernähre mich durchschnittlich.

Eigenkapital ist keines vorhanden, also müsste das Geld für die OPs von der Krankenkasse kommen. Da meine Mutter schon recht schlecht aussieht, wäre das Ganze relativ dringend. Auch andere Tipps sind sehr willkommen, nur bitte keine von Demotivation zeugenden Kommentare, dafür muss ich mir nur meine Mutter anschauen... Danke im Voraus LisaInAShell

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?