Einschlafstörung?

2 Antworten

Es fühlt sich tatsächlich so an, als würde man erschrecken, der ganze Körper zuckt kurz zusammen. Das sind aber Nervenzuckungen, die besonders dann auftauchen, wenn man tagsüber mehr Stress hatte, als man verarbeiten kann. Deshalb wäre es eigentlich in diesem Zusammenhang sinnvoll, schon vorher auf Entspannung und Stressabbau zu achten. Sei es nun durch autogenes Training, einen ruhigen Waldspaziergang oder ein ruhiges Gespräch. Mit etwas Routine kommt das Einschlafen dann wieder zurück.

Was möchtest Du wissen?